Ölheizung Gasheizung - warum die Wärmepumpe richtig ist

Öl Gas raus - Wärmepumpe ersetzt die Heizung

Weißenohe bei Nürnberg, (PresseBox) - Fossile Brennstoffe für die Heizungen wie Öl und Gas müssen importiert werden - in Zukunft setzt Deutschland auf erneuerbare Energien aus dem eigenen Land.

Wer eine Öl oder Gasheizung besitzt kann leicht auf erneuerbare Heizung mittels Wärmepumpe umsteigen - im Prinzip ersetzt wird der Öl/Gaskessel durch eine Wärmepumpe die mit eigenem Solarstrom oder Ökostrom versorgt wird ersetzt. der Anschluss am bestehenden Heizkörper oder Fussbodensystem ist schnell durchgeführt.

Klar ist es auch möglich die bisherige Heizung mit einer Wärmepumpe zu koppeln.

Informationen Vorträge mit Beratung mit Ausstellung bietet das Sonnencafe in Weißenohe täglich von 9.16 Uhr Tel Anmeldung 09192992800

Website Promotion

iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.