Kombination Wärmepumpe und Photovoltaik immer beliebter

Strom und Energiekosten sparen - moderne Möglichkeiten für Hausbesitzer

Welche Waermepumpe (PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
.

Immer wieder liest man über Möglichkeiten mit Wärmepumpe zu heizen - aber geht das wirklich ?

Gerade im Sanierungsbereich wenn schon eine Ölheizung oder Gasheizung vorhanden ist oder der Umstieg auf eine Wärmepumpe vorgesehen sit ist die Kombination Photovoltaik-Wärmepumpe ideal.

Gerade Häuser ab Baujahr 1985 eignen sich hierfür ideal. Dabei ist es egal ob Fussbodenheizung oder Heizkörper - Inverter Wärmepumpen können auch hohe Temperaturen erzeugen. Die Installation ist in 2-3 Tagen ausgeführt, zudem bekommt man meist Förderungen der KFW und BAFA Bundesbehörde.

Um die Stromkosten der Wärmepumpen noch weiter zu reduzieren, kann und sollte man das Ganze mit SunPremium Photovoltaik kombinieren, zudem nutzt der Strom der Photovoltaikanlage auch dazu um die Stromkosten im Haushalt zu sparen.

Infos und Erstberatung unter Tel 09192 992800 oder www.ikratos.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.