Heizung tauschen - Jetzt schnell noch die Förderung für Wärmepumpen sichern

Bald endet die Förderung Wärmepumpe ? Jetzt gibt es noch bis zu 45 % Geld vom Staat zurück

Wärmepumpe
(PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Momentan gibt es bis zu 45% Förderung für den Tausch der bisherigen Öl-Heizung gegen eine Wärmepumpe.

Alle Kosten für Ausbau Entsorgung und Einbau der Wärmepumpe werden von der BAFA mit bis zu 45 % bezuschusst. Diese Förderung ist allerdings zeitlich begrenzt - aus Fachkreisen hört man vermehrt, dass die Förderung am 31.12.2020 endet. Bis dahin können dann Anträge gestellt werden.

Danach hat man bis zu einem Jahr Zeit ab Antragsanerkennung die Massnahme umzusetzen. Wenn das Datum stimmt sollte man jetzt schleunigst die Anträge bei der BAFA stellen. Dazu wird ein Kostenvoranschlag benötigt.

Ein Angebot für den Tausch mit Wärmepumpe kann für die Metroporegion Nürnberg hier angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.