Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1123616

iKratos Solar und Energietechnik GmbH Bahnhofstrasse 1 91367 Weißenohe bei Nürnberg, Deutschland http://www.ikratos.de
Ansprechpartner:in Frau Sonja Kernstock +49 9192 9928023

Elektroauto als Speicher nutzen - geht das?

Die Zukunft von bidirektionalem Laden von E-Autos

(PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, )
Die aktuellen Produktionsengpässe in den Lieferketten bremsen die Konjunktur weltweit. Darunter leidet auch der Ausbau der Elektromobilität – vor allem in Deutschland. Elektroautos sind leiser und haben eine bessere Ökobilanz als klassische „Verbrenner“. Besonders effizient sind sie in Kombination mit einer Photovoltaikanlage, da der produzierte Strom für das E-Auto genutzt werden kann. Doch ist es möglich sie auch als Speicher zu nutzen?

Das Auto wird zum Laden an die Wallbox angeschlossen. Dort wird der Wechselstrom aus dem Netz in Gleichstrom umgewandelt, den es zum Fahren braucht. Bidirektionales Laden bedeutet den Energieaustausch in zwei Richtungen. In dem Fall vom Netz oder der Photovoltaikanlage in den Batteriespeicher des Autos und umgekehrt. Mit dem Prinzip könnte das E-Auto zum Stromspeicher für das eigene Heim werden. Beispielsweise kann der eigens produzierte, überschüssige Strom im Autospeicher zwischengespeichert werden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dieser dann wieder aus dem Auto geholt.

Für diesen Vorgang werden spezifische Ladestationen benötigt, die aber noch sehr selten sind, da die Möglichkeit des bidirektionalen Ladens derzeit noch nicht gestattet ist. Hier fehlt derzeit noch der rechtliche Hintergrund. Änderungen sind aber bereits in Sicht, da Elektromobilität weiter gefördert und auch die Ladeinfrastruktur verbessert werden soll. Das wann ist derzeit jedoch noch offen.

iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH ist in der Metropolregion Nürnberg ein bekanntes Gesicht der Photovoltaikbranche. Um in dieser schnelllebigen Branche zu bestehen benötigt eine Firma viel Durchhaltevermögen und Beständigkeit. iKratos arbeitet bayernweit, mit dem Schwerpunkt Metropolregion Nürnberg, im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen. Informationen und Angebote unter www.ikratos.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.