Die beste Solaranlage

Gute Solaranlagen haben intelligente Technik

Weißenohe bei Nürnberg, (PresseBox) - Die besten Solaranlagen gibt es bereits

Gute PV-Anlagen erkennt man auch von außen, meist sind die Ränder schwarz und die Module haben keine Lötbahnen auf der Vorderseite. Die beste Solaranlage gibt es. Sie besteht aus hochwertigen Solarmodulen mit bester Leistung und bildet auf der Oberfläche keine Spiegelung durch Lötbahnen. Meist sind diese monokristallienen Solarmodule zudem rückseitenkontaktiert. Diffuses Licht wird dadurch besser verarbeitet. Solche Solarmodule haben bis zu 30 Jahre Vollgarantie und kosten etwas mehr, zahlen sich auf jeden Fall durch Mehrerträge aus. Hilfe gibt es hier

Wer dann noch die Solarmodule einzeln optimiert hat etwa zusätzlich 5-10 Prozent Mehrerträge. Wechselrichter spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Speicher mit unabhängiger Stromcloud

Gute Speicher überbrücken die Nacht können aber auch als unabhängige Stromcloud dienen, deshalb sollte jede Solaranlage mindestens einen 10-15 KWh Speicher mit Lithium Technik haben. Speicher sollten der Elektromobilität dienen und fürs E-Auto nutzbar sein.

Installation-Beratung für die besten Solaranlagen


Installation und Elektrik sollten dabei nur von Solarteuren durchgeführt werden, die sich tagtäglich mit Solartechnik Speichertechnik aber auch mit E-Mobilität beschäftigen und alle Zulassungen haben. Beratung Ausstellung und Information in der Metropolregion Nürnberg bietet die iKratos GmbH täglich von 9-16 Uhr Tel 09192 992800

Website Promotion

iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.