Dach oder Freiland mit Photovoltaik bis 750 KWp - Kosten & Preise für Solaranlagen

Solaranlagen bis 750 KWp sind attraktiv um Stromkosten zu sparen

Solar auf Industriedach (PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Durch die Neuerung im Einspeisegesetz wird es 2019 möglich sein bis zu 750 KWp Freland und Dachanlagen ohne Ausschreibungserfahren lukrativ gestalten zu können.

Auch die Einspeisung mit rund 9 Cent/KWh ist dann wieder möglich. Wer den Strom selbst verbrauchen kann, ist so in der Lage enorme Kosten an der Stromrechnung zu sparen. Betriebe die einen hohen Strombedarf haben können so auf Dauer erheblich Kosten einsparen.

Zum Nachdenken - auf jedem Betriebsgrundstück ist Platz für eine 750 KWp Freilandanlage

Gerade Freiflächengestelle für den Einsatz von Solarmodule hat hier ikratos Systeme entwickelt. Durch die Flexibilität der Grundschienen ist das Anpassungsverhalten an Unebenheiten des Bodens hervorragend.

So ist ein bodenparalleles Verlegen der Module ohne aufwendige Erdarbeiten möglich. Gerade für Großanlagen bedeutet dies hohe Kosteneinsparungen in punkto Montagezeit. Die unterschiedlichen Gestellvarianten für verschiedene Modulanordnungen garantieren außerdem eine jeweils auf die Wunschkonfiguration optimierte, kostengünstige Materialwahl.

Ökologisch durchdacht

Durch die fundamentlose Ausführung sowie den Abstand der Module zum Boden vermeidet das System Freiland in Ost West Technik sowohl die Versiegelung als auch die Verödung des Bodens. Daneben ist auch das Rammpfosten-System besonders leicht rückbaubar und komplett recyclingfähig. Die Systemkosten liegen bei rund 800 Euro netto - pro erzeugten 950 KWh jährlich.

OST WEST auf Dächern

Dächer werden mit geeigneten Solarsystem z.B. K2 aufgeständert und gering balastiert. Pro m² werden so ca 14-17 Kg maximale Dachlast machbar ohne Durchdringung des Daches. Dabei sind Ost West Solaranlagen z.B. mit dem SunPower Maxeon oder Performance Solarmodul System eine der besten Ersparnisquellen im Bereich der de Kostenreduzierung. Die Systemkosten liegen bei Dachanlagen bei rund 1000 Euro netto - pro erzeugten 900 KWh jährlich.

Infos und Beratung

Solar Dach oder Freiland Anlagen bis 750 KWp - Infos unter Tel. 09192 992800 - per mail an kontakt@ikratos.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.