1 Jahr SunPower Solarenergie im Königsbad Forchheim

Eigener Solar-Strom für Pumpen und Haustechnik

Sun Power Solarenergie
(PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Das Königsbad in Forchheim ist ein sehr modernes Bad, mitten in der fränkischen Metropolstadt Forchheim. Seit ca. zehn Jahre wurde das Königsbad bereits mit Sonnenenergie Mit sogenannten Absorptionsmatten zur Erhitzung der Becken ausgestattet.

Vor ca. einem Jahr wurde von den Stadtwerken Forchheim eine Photovoltaikanlage mit SunPower Hochleistungsmotoren errichtet. Die 400 W Module mit einer Gesamtleistung von Über 70 kW peak erzeugen im Sommer natürlich die meiste Energie, gerade dann wenn die Strom-Energie gebraucht wird.

Ca. 70.000 kWh werden so in das Netz des Bades eingespeist um die Pumpen Haustechnik und Lichter zu versorgen.

Die modernen SunPower Module haben 25 Jahre Vollgarantie, d. h. die Module sind ideal geeignet für gewerbliche und industrielle Objekte. Die Firma ikratos Solartechnik wurde mit dem Installieren dieser Anlage beauftragt und setzte das ganze zeitgerecht in den betriebsärmeren Jahreszeiten zurück. Nun ist es bereits seit 1 Jahr störungsfrei in Betrieb.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.