Vorankündigung: Neue Versionen der LUMIMAX® LG-Flächenbeleuchtungen mit LightGuide-Technologie

Bereits Anfang 2020 werden die LG-Flächenbeleuchtungen in einer neuen Generation zur Verfügung stehen. Die Schwerpunkte dieser Neuentwicklung lagen auf dem Gehäusedesign, der Controller- sowie der Lichtleitertechnologie

Die verschiedenen Baugrößen der neuen LUMIMAX® LG-Flächenbeleuchtungen mit LightGuide-Technologie (PresseBox) ( Suhl, )
Der mechanische Aufbau der LUMIMAX® Flächenbeleuchtungen mit LightGuide-Technologie konnte durch die Umpositionierung der Kühlrippen sowie die Optimierung der Lichtleiter und der Controller deutlich reduziert werden. Dimensionen und Gewicht sind bei den neuen Versionen im Vergleich zu den Vorgängermodellen – bei gleichbleibenden Leuchtfeldgrößen – um ca. 25 % geringer.

Weiterhin überzeugen die Flächenbeleuchtungen mit verbesserten Homogenitäts- und Helligkeitswerten, da bei allen Serien – von LG1010 bis LG4030 – die LED-Einkopplung in die Lichtleitmodule beidseitig erfolgt.

Einheitliche Montagebohrungen erleichtern die Integration in bestehende Anlagen sowie den einfachen Austausch verschiedener Beleuchtungsgrößen.

Dank der neu entwickelten flexiblen Kabelabgänge auf den Rückseiten der Beleuchtungen können die Anschlusskabel frei positioniert werden.

Das optimierte, kompaktere Gehäusedesign mit Schutzart IP64 ermöglicht somit einen flexiblen Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen.

Alle bereits bekannten Vorteile der LG-Serien, wie etwa die innovative LightGuide-Technologie oder die integrierten Beleuchtungs- bzw. Blitzcontroller, bleiben erhalten. Ebenso stehen für Auflichtanwendungen die Serien LG2020, LG3020 sowie LG4030 weiterhin als CB-Varianten mit Kameradurchblick zur Verfügung. Der Produktionsstart ist für Januar 2020 geplant. Trotz der zahlreichen Optimierungen können die neuen LG-Flächenbeleuchtungen zu den gewohnten Konditionen angeboten werden.

Haben Sie Fragen zu den neuen LUMIMAX® LG-Flächenbeleuchtungen? Unser Service-Team hilft Ihnen gerne weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.