Extrem leistungsstark und gleichermaßen kompakt, robust und einfach integrierbar – die Machine Vision Ringbeleuchtung LR50 von LUMIMAX®

Neue LED High Power Ringbeleuchtung LR50 der Marke LUMIMAX® (direkt via T-Adapterkabel an Kamera angeschlossen) (PresseBox) ( Suhl, )
Neben dem bewährten High Power Ringstrahler LR70 steht ab sofort unter dem Motto: „Hohe Leistung, hoher Funktionsumfang, kleinere Bauform“ eine kompaktere und leichtere Beleuchtung der Marke LUMIMAX® bereit. Mit der High Power Ringbeleuchtung LR50 ist die Integration in platzreduzierte und anspruchsvolle Machine Vision Umgebungen jetzt noch einfacher.

Erfahrungsgemäß sind Qualität, Funktionalität und einfache Inbetriebnahme für Bildverarbeiter wichtige Kriterien bei der Produktauswahl. Die Zusammenstellung und Integration von Komponenten zu einem funktionierenden Ganzen ist in den meisten Fällen eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Warum nicht auf Komponenten setzen, welche diese Wünsche erfüllen und die Integration erleichtern?!

Im Bereich Machine Vision Beleuchtungen bietet die iiM AG unter der Marke LUMIMAX® dafür die neue High Power Ringbeleuchtung LR50. Diese LED-Beleuchtung ist eine Kompaktversion des vertrauten Ringstrahlers LR70 mit geringeren äußeren Abmessungen, deutlich leichterem Gewicht, optimierter Leistungsfähigkeit, aber mit derselben Funktionalität. 16 High Power LEDs in Kombination mit austauschbaren LED-Optiken (verschiedene Abstrahlwinkel erhältlich) erzielen optimale Bestrahlungsstärken bei Arbeitsabständen von 0,25 m bis zu 2 m. Das robuste Aluminiumgehäuse mit der Schutzart IP67 garantiert dazu den Einsatz unter schwierigen Umgebungsbedingungen. Die Ringbeleuchtung LR50 ist in zwei Betriebsarten erhältlich. Einerseits im Permanent-/ Schaltbetrieb und anderseits als Flash-Version. Bei beiden Varianten ist die komplette Controllertechnik im Beleuchtungsgehäuse integriert. Zudem gewährleisten extrem schnelle Schalt- bzw. Triggereingänge lastfreies Schalten und Blitzen. Die elektrische Inbetriebnahme der Beleuchtung erfolgt über eine 12-polige M16-Kupplung bei 24V.

Ergänzt wird das Angebot der neuen LUMIMAX® Ringbeleuchtung durch umfangreiches, optimal darauf abgestimmtes Zubehör. Mittels Polfilter, Fresnel- und Diffusorscheiben wird die Lichtführung an die jeweilige Applikation optimal angepasst. In Verbindung mit einem LUMIMAX® T-Adapterkabel und einer passenden LUMIMAX® Montagelösung kann das LR50 direkt über die Kamera angeschlossen und extrem flexibel integriert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.