PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 751800 (IHSE GmbH)
  • IHSE GmbH
  • Maybachstraße 11
  • 88094 Oberteuringen
  • http://www.ihse.de/
  • Ansprechpartner
  • Stefan Ruppert
  • +49 (7546) 9248-59

Die Han Show vertraut bei allen Vorstellungen auf einen IHSE KVM- Matrixswitch

(PresseBox) (Oberteuringen, ) Mit der Han Show, einer Veranstaltung in Wuhan, China, die das Wesen der Han-Kultur feiert, präsentieren der Wanda-Konzern und Dragone eine Bühnenperformance, die weltweit alles bisher Dagewesene übertrifft. Die Show wird in einem eigens dafür gebauten Theater aufgeführt. Ein großartiges Gebäude, entworfen von Stufish Entertainment Architects und inspiriert von der "Red Lantern", das mit seiner Höhe von 60 Metern und einem Durchmesser von 100 Metern Platz für 2000 bewegliche Sitze mit veränderlicher Geometrie bietet und mit einem riesigen Bühnenbecken mit einem Fassungsvermögen von 10 Millionen Litern Wasser aufwartet - was vier Schwimmbecken nach olympischem Standard entspricht.

Die Inszenierung einer solch prestigeträchtigen Show erfordert ein breites Spektrum an High-Speed-Videoservern, Videorekordern, Digital-Signage-Servern und anderen unterstützenden Geräten. Alle Anlagen müssen für die Mitarbeiter unmittelbar zugänglich sein und höchste Bild- und Datenqualität bieten. Um das Potential der Videoinfrastruktur voll ausschöpfen zu können und für alle Eventualitäten gerüstet zu sein, wurde ein System basierend auf einem Draco tera KVM-Matrixswitch mit 48 Ports installiert. Dieses liefert ein reines, artefaktfreies Videosignal in einer Vielzahl von Quellformaten und zu verschiedenen Arbeitsplatzkonfigurationen, einschließlich Single- und Dual-Head-Video mit digitaler und analoger Audio- und USB-Interaktion.

Von ihren persönlichen Arbeitsplätzen im Regieraum aus können die Mitarbeiter sofort zu allen Servern schalten, deren Ausgabe prüfen und den Video- und Audiocontent steuern, der um das Gebäude herum übertragen wird; dabei haben sie volle und transparente Kontrolle, ohne visuelle, akustische oder datenflussbezogene Einschränkungen. Sie können das Hochladen von Videos ins Internet oder die Verbreitung durch das Playout-System für Live-Übertragungen verwalten. Im Schnittraum können Cutter sofort auf Hunderte Meter weit entfernte Postproduktions- und Bearbeitungscomputer zugreifen, als befänden sie sich physisch im gleichen Raum.

Enno Littmann, Geschäftsführer von IHSE, sagte: "Ohne einen Hochleistungs-KVM-Switch von dem Kaliber eines Draco tera könnte eine Installation dieser Art und Größe unmöglich die geforderte Flexibilität und Anpassungsfähigkeit liefern. Seine Funktionalität, Effizienz und Anpassungsfähigkeit sorgen für Bildqualität, Einsatzfähigkeit und Flexibilität auf höchstem Niveau, was für die hohen betrieblichen Anforderungen der Han Show unerlässlich ist."

Die Han Show soll eine der führenden Aufführungs- und Veranstaltungsorte der Region werden. Durch die Möglichkeit, den Draco tera KVM-Switch nachzurüsten und zu erweitern, wenn neue Übertragungsformate berücksichtigt werden müssen, ist gewährleistet, dass in Zukunft nicht nur Investitionen vereinfacht und eingespart werden können, sondern auch, dass das Zentrum weiterhin technologisch führend bleibt und prestigeträchtige für Veranstalter, Darsteller und Zuschauer bieten kann.

Die KVM-Produkthighlights von IHSE zum Schalten und Verlängern von Computersignalen können Sie auf der auf der IBC in Amsterdam vom 11.-15. September 2015 im Live-Einsatz erleben.

IHSE GmbH

Die IHSE GmbH ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller hochspezialisierter KVM-Produkte. KVM steht für Keyboard, Video, Maus. Mit KVM-Technologie lassen sich die primären Computersignale, darunter DVI, HDMI, 4K DisplayPort, digitales Audio und USB schalten und verlängern. Am Bodensee gelegen, entwickelt und fertigt IHSE mit 30-jähriger Erfahrung Switche zum abgesetzten Bedienen und Schalten von Rechnern und Konsolen sowie Extender zur verlustfreien bidirektionalen Signalverlängerung.

Die bereits mehrfach ausgezeichneten IHSE-Produkte bestechen durch erstklassige Fertigungsqualität, hohe Verfügbarkeit, großen Bedienkomfort und rasante Übertragungsgeschwindigkeiten. Viele große Namen aus den Bereichen Rundfunk, Postproduktion, Leitstellen, Bankwesen, Industrie, Medizin, Seefahrt, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Flugsicherung sowie staatliche Institutionen vertrauen auf KVM-Systeme aus dem Hause IHSE. Weiterführende Informationen finden Sie im Internet unter ihse.de.