Informationsveranstaltung zur Existenzgründung

IHK-Veranstaltungsreihe

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die nächste Veranstaltung zur Existenzgründung findet am Dienstag, 24. Mai 2016, um 14:00 Uhr im Bürgerzentrum in Bruchsal statt. Die Veranstaltung wird von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Bruchsal GmbH und der Handwerkskammer Karlsruhe organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Seit einigen Jahren ist ein konstantes Interesse an der Gründung von Unternehmen festzustellen. Die Zahlen belegen es: Jeweils rund 60 angehende Existenzgründer nehmen an den monatlich stattfindenden Informationsveranstaltungen zur Existenzgründung der IHK Karlsruhe teil. Da auch die Zahl der Interessenten in den Landkreisen und Mittelzentren der TechnologieRegion Karlsruhe immer mehr zunimmt, bietet die IHK eine Reihe von regionalen Veranstaltungen direkt „vor Ort“ an.

In verschiedenen Vorträgen wird unter anderem über die Einschätzung des Erfolgspotenzials der Geschäftsidee, den Businessplan, die Rentabilitätsvorschau und die Finanzplanung

sowie gewerberechtliche Aspekte informiert. Außerdem stehen die Themen Finanzierungsmöglichkeiten und deren Voraussetzungen auf dem Programm.

Auskünfte und Anmeldungen unter IHK-Telefon (0721) 174-138 (Stephanie Schreiber). Informationen im Internet unter www.karlsruhe.ihk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.