Zahlreiche freie Ausbildungsstellen

#GemeinsamUnternehmen Ausbildungsbarometer August 2018

Zahlreiche freie Ausbildungsstellen (PresseBox) ( Bonn, )
Zum offiziellen Start des Ausbildungsjahres sind noch fast 2.100 Ausbildungsstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg unbesetzt. Die Zahl der neu eingetragenen Ausbildungsverträge lag zum 31. Juli 2018 im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg leicht über dem Vorjahresergebnis. Die IHK registrierte 2.517 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge - ein Plus von 1,4 Prozent (2.483 Verträge zum 31. Juli 2017). „Sowohl bei den gemeldeten Stellen als auch bei den noch unbesetzten Ausbildungsstellen haben wir deutliche Zuwächse im Vergleich zum vergangenen Ausbildungsjahr – es gibt noch reichlich und in fast allen Branchen die Möglichkeit, jetzt noch einen Ausbildungsvertrag zu schließen", sagt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung der IHK Bonn/Rhein-Sieg: „Diese Potenziale müssen wir noch umsetzen. Dazu bedarf es auf der Seite der Bewerber und der Unternehmen Flexibilität. Die Unternehmen rufen wir auf, auch Bewerbern eine Chance zu geben, die nicht erste Wahl sind. Den Bewerbern empfehlen wir, sich nicht auf einen Traumberuf und einen potenziellen Arbeitgeber fest zu legen!“

Die IHK-Ausbildungshotline vermittelt noch bis 31. August kurzfristig Ausbildungsplätze. Betriebe, die noch freie Ausbildungsstellen haben, melden sich telefonisch unter 0228 2284-800 und Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, unter 0228 2284-802. Sie können auch mailen (hotline@bonn.ihk.de) oder eine Nachricht per WhatsApp senden (0173 5487517).

Wissenswertes zur betrieblichen Ausbildung erhalten interessierte Unternehmen auf der Internetseite www.jetzt-ausbilden.de. Weitere Informationen zu ausbildenden Unternehmen in der Region gibt es auf www.azubi-atlas.de oder in der bundesweiten Lehrstellenbörse www.ihk-lehrstellenboerse.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.