PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 694897 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

Wirtschaftliche Chancen in Angola

Informationsveranstaltung für Unternehmen im BMUB Bonn

(PresseBox) (Bonn, ) Die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Angola und die AHK südliches Afrika richten in Kooperation mit dem German RETech Partnership e.V. sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg eine Informationsveranstaltung zum Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Entsorgung und Umweltschutz in Angola aus. Sie findet am Freitag, 12. September 2014, in den Räumen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Bonn statt. "Angolas wirtschaftliche Entwicklung bewegt sich im stetigen Wachstumstrend und bietet gute Chancen für deutsche Unternehmen", sagt Gerhard Weber, EZ-Scout der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Die Veranstaltung wird im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisiert.

Die Informationsveranstaltung dient der Vorbereitung von kleinen und mittleren Unternehmen, Selbstständigen sowie Freiberuflern und Dienstleistern auf ein Engagement in neuen Märkten. Im Rahmen eines eintägigen Seminars sollen die Teilnehmer intensiv und spezifisch auf den betreffenden Markt und das entsprechende Marktsegment vorbereitet werden. Sie erhalten dabei ziellandspezifische allgemeine und branchen- bzw. themenspezifische Informationen über den Auslandsmarkt und den Markteinstieg. Dazu zählen generelle Länderdaten, Informationen über Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Entsorgung und Umweltschutz vor Ort, Marktpotenziale, rechtliche Rahmenbedingungen sowie Erfahrungsberichte.

Die Veranstaltung wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und ist Bestandteil des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Weitere Information zur Veranstaltung und einer möglichen Teilnahme gibt es bei Danilla van Jaarsveldt, AHK südliches Afrika, E-Mail dvanjaarsveldt@germanchamber.co.za, Telefon +27 (0)11 486 2775 sowie bei Gerhard Weber, EZ-Scout der IHK Bonn/Rhein-Sieg, E-Mail weber@bonn.ihk.de, Telefon 0228/2284-171, oder unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6491738.

Website Promotion