Webinar zur unternehmerischen Verantwortung

#GemeinsamUnternehmen Angebot der IHK am 6. April, 18 Uhr

(PresseBox) ( Bonn, )
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet in Kooperation  mit KMU - kreative Marketingunterstützung ein kostenfreies Webinar „Wirtschaftliche Verantwortung nachhaltig und erfolgreich gestalten“ aus. Es findet am Montag, 6. April, 18 Uhr, statt. Katja Hofmann stellt das CORE Planungssystem vor und beschreibt die Chancen einer verantwortungsvollen Unternehmenskommunikation in den Zeiten von Corona. Sie gibt praxisnahe Tipps, wie Unternehmen sich in der aktuellen Situation optimal ausrichten und die Unternehmensstrategie für die Zukunft aufstellen. Der CORE CSR Planer unterstützt mittelständische Unternehmen bei der Erarbeitung, Weiterentwicklung und Umsetzung einer individuellen Nachhaltigkeitsstrategie und ermöglicht eine Kommunikation durch haptische Module und Leitfragen.

„Mit dieser Methode soll corporate social responsibility – die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen auch für kleine und mittelständische Unternehmen leicht verständlich und erfolgreich umgesetzt werden“, sagt IHK-Ansprechpartner Michael Pieck: „Zugleich sollen damit individuelle Kampagnen entwickelt und geplant werden sowie die Erfolge von CSR-Aktivitäten sichtbar und messbar werden.“

Zum Online-Meeting geht es unter https://zoom.us/j/9705264336, Meeting-ID: 970 526 4336.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.