Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1102004

IHK Bonn/Rhein-Sieg Bonner Talweg 17 53113 Bonn, Deutschland http://www.ihk-bonn.de
Ansprechpartner:in Frau Claudia Engmann +49 228 2284139
Logo der Firma IHK Bonn/Rhein-Sieg

WMV erhält Innovationspreis "RHEINLAND GENIAL"

#GemeinsamInnovativ IHK-Präsident Hagen überreicht Award

(PresseBox) (Bonn, )
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Metropolregion Rheinland e.V. haben den Innovationspreis „RHEINLAND GENIAL“ an den Windecker Industrieanlagenbauer WMV Apparatebau GmbH vergeben. WMV-Geschäftsführer Martin Müller erhielt den Preis aus den Händen von IHK-Präsident Stefan Hagen. Die Auszeichnung wurde insbesondere für die Verfahrens- und Technologieinnovationen des Unternehmens verliehen. WMV bietet zukunftsweisende, innovative Technologien rund um das Entölen, Waschen, Trocknen und Beschichten von schüttbaren Massenteilen bis hin zu Gestellware. „Mit der PULZ® verfügen wir über die weltweit erste Anlage, die bei 32 g Beschleunigung 120 Kilogramm Material mit Lageveränderung beschichten kann“, sagt Martin Müller: „Sie schafft das dank eines physikalischen Kniffs, für den wir bereits ein Patent erhalten haben. Dadurch ist es möglich, für die Beschichtung von Kleinstteilen mit Hohlkörpern einen so hohen Durchsatz zu erzielen.“ IHK-Präsident Hagen: „WMV Apparatebau stellt mit ihren Anlagen Weltneuheiten her und beweist, wie innovativ Unternehmen aus unserer Region sind. Die Industrie stellt einen wichtigen Wertschöpfungsfaktor im IHK-Bezirk Bonn/Rhein-Sieg dar.“

Das Familienunternehmen mit Sitz in Windeck-Schladern ist ein weltweit agierender Anlagenbauer von komplexen Reinigungs- und Beschichtungsanlagen. Mit der CAD Anwendung SOLIDWORKS können WMV-Anlagen schon in der Entwicklungsphase durch eine HTC VR Brille live erlebt werden – in einer virtuell begehbaren Umgebung. Im WMV-Technikum plant das Unternehmen gerade ein VR-System samt Zuschauer-Screen, um den Kunden Anlagen, Anlagenteile oder neue Ideen zu veranschaulichen. Um konstruktionsbedingte Abstimmungen und Inbetriebnahmen zu vereinfachen erschafft das Unternehmen komplexe Maschinen und Anlagen als digitalen, virtuellen Zwilling – inklusive aller physikalischen Eigenschaften. Diese „Zwillinge“ könnten dank VR Technik in einem virtuellen Raum platziert und erlebbar gemacht werden, inklusive Testläufen. Um zu erkennen, wo´s hakt – noch bevor es hakt.

Mehr Informationen zu WMV Apparatebau gibt es unter https://www.wmv.com/

Metropolregion Rheinland e.V.

Im Verein Metropolregion Rheinland kooperieren Akteure aus Kreisen und kreisfreien Städten, den Industrie- und Handels- sowie Handwerkskammern, der Städteregion Aachen und dem Landschaftsverband Rheinland, um ihre interkommunale und regionale Zusammenarbeit zu verbessern. Durch die Bündelung der Interessen und gemeinsame Aktivitäten soll das Rheinland verstärkt als zusammenhängender Wirtschafts- und Lebensraum wahrgenommen werden und zu einer Metropolregion von europäischer Bedeutung wachsen.

Eine der Maßnahmen ist der unter dem Dach der Kampagne „Wir erfinden Deutschland neu“ seit 2020 vergebene Innovationspreis „RHEINLAND GENIAL“. „Das Rheinland gehört zweifelsfrei zu den innovativsten Standorten Europas“, sind die Geschäftsführerinnen Kirsten Jahn und Ulla Thönnissen überzeugt. „Hier wird erfunden, neu organisiert und beständig geforscht. Mit unserem Preis möchten wir das Potenzial und den Ideenreichtum in der Region sichtbar machen und die Außendarstellung der prämierten Unternehmen unterstützen.“ Ausgezeichnet werden Firmen und Organisationen, die besonders innovativ Produkte oder Dienstleistungen „neu denken“ – in vielfältigen Bereichen wie Umwelt, Technologie, Service und Soziales.

Mehr Informationen unter www.metropolregion-rheinland.de oder unter  https://www.facebook.com/metropolregionrheinland1/

Mehr Informationen unter www.metropolregion-rheinland.de oder unter  https://www.facebook.com/metropolregionrheinland1/

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.