Step by Step - mit der richtigen Roadmap zum Gründungserfolg

Wirtschaftsjunioren laden zum Unternehmerdialog ein

(PresseBox) ( Bonn, )
Von der Idee zum Start-up über die Markteintrittsstrategie bis hin zum Exit - die richtige Roadmap ist der Grundstein für eine vielversprechende Gründung. Christan Spancken, erfolgreicher Mehrfachgründer, Geschäftsführer von CompanyCreator und Initiator der Plattform Gründerkey.de, gibt beim nächsten Unternehmerdialog der Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg e. V. Einblicke in verschiedene Gründungsstrategien und praxiserprobte Tipps. Die kostenfreie Veranstaltung findet am Donnerstag, 14. März 2013, 19 Uhr, im Sitzungssaal der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt.

Für die erfolgreiche Umsetzung einer Geschäftsidee müssen zunächst die richtigen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Ohne das richtige Team mit der notwendigen Leidenschaft, Zusammenhalt und Expertise sinken die Erfolgschancen rapide. Doch wie findet man die richtigen Partner mit dem erforderlichen Feuer? Potenziale erkennen und nutzen, die passende Rechtsform finden und eine ausgefeilte und durchdachte Markteinführungsstrategie sind weitere Meilensteine auf dem Weg zum gelungenen Start-up. Der Vortrag zeigt auf, welche Schritte von der richtigen Idee bis zum Exit eines Start-ups realisiert werden müssen, um die Vision der eigenen Geschäftsgründung umzusetzen und vermittelt Gründern und Gründungsinteressierten das nötige Know-how für den Weg in die Selbstständigkeit.

Im Anschluss laden die WJ zu einem Imbiss. Verbindliche Anmeldungen können bis zum 11. März per E-Mail bei Beatrice Frosch, frosch@bonn.ihk.de, erfolgen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.wj-bonn.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.