Siegwerk - Druckfarben mit Herz und Seele

Unternehmensbesuchsprogramm "Profile" feiert zehnjähriges Jubiläum / IHKs aus dem Rheinland laden für den 3. Februar 2010 nach Siegburg ein

(PresseBox) ( Bonn, )
Seit nunmehr zehn Jahren nutzen interessierte Fach- und Führungskräfte aus dem Rheinland die Gelegenheit, bei namhaften Unternehmen einmal hinter die Kulissen zu schauen. Das Unternehmensbesuchsprogramm "Profile - Know how vor Ort" bietet auch in 2010 wieder erfolgreiche Unternehmen verschiedener Branchen an, die ihre Tore zum Informations- und Erfahrungsaustausch öffnen. Dabei steht "Zehn Jahre Profile" ganz im Zeichen von Technologie und Innovation.

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Duisburg, Köln, Mittlerer Niederrhein und Wuppertal-Solingen-Remscheid freuen sich, im Jubiläumsjahr wieder 12 interessante Unternehmen präsentieren zu können. Dazu zählt auch die Siegwerk Druckfarben AG in Siegburg. Unter dem Motto "Siegwerk - Druckfarben mit Herz und Seele" stellt sich das Traditionsunternehmen am Mittwoch, 3. Februar 2010, 15 bis 17 Uhr, seinen Gästen vor. Mit einem Jahresumsatz von rund 820 Millionen Euro zählt Siegwerk zu den größten Druckfarbenherstellern der Welt. Das Siegburger Werk gilt als größte Druckfarbenproduktionsstätte der Welt. Hier arbeiten mehr als 900 Mitarbeiter. Weitere Informationen zum Profile-Programm 2010 gibt es im Internet unter www.ihk-bonn.de unter Eingabe des Webcodes 369.

Eine frühzeitige Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerkapazität geraten. Es wird ein Kostenbeitrag von 30 Euro erhoben. Nähere Informationen und Anmeldung bei Wolf Pohl, IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, Telefon +49 (228) 2284-133, Fax +49 (228) 2284-221, E-Mail pohl@bonn.ihk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.