Roadshow "Photovoltaik auf Gewerbedächern" - Auch in meinem Betrieb?!

#GemeinsamUnternehmen kostenfreie Informationsveranstaltung

(PresseBox) ( Bonn, )
Mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach können Unternehmen Teile des Energiebedarfs selbst decken. Dabei liegen die Kosten in der Regel deutlich unter den Strombezugskosten aus dem Netz. Die IHK Köln, die IHK Bonn/Rhein-Sieg und die Handwerkskammer zu Köln informieren am Montag, 25. Oktober, 16 bis 18 Uhr, mit der Roadshow „Mehr Photovoltaik auf Gewerbedächern” über Kosten und Nutzen der Solarstromerzeugung auf dem eigenen Dach. Sie informieren über den Stand der Technik, die Kosten und zeigen den Nutzen für Unternehmen an konkreten Beispielen.

Die kostenlose Veranstaltung ist Teil der landesweiten Informationskampagne „Mehr Photovoltaik auf Gewerbedächern – Kampagne 2021+“, die das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW (MWIDE) zusammen mit IHK NRW, dem Landesverband Erneuerbare Energien LEE NRW und der EnergieAgentur.NRW ins Leben gerufen hat.

Die Veranstaltung wird hybrid angeboten, kann also sowohl live in der Handwerkskammer zu Köln (max. 50 Personen, 2G-Regel = geimpft oder genesen) sowie online über Zoom verfolgt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.energieagentur.nrw/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.