Michael Fark folgt auf Bernhard Mensing

#GemeinsamUnternehmen Neuer Geschäftsführer im Führungsteam

Michael Fark
(PresseBox) ( Bonn, )
Michael Fark folgt auf Bernhard Mensing als Verwaltungsleiter und Geschäftsführer Zentrale Dienste der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Nach 14 Jahren als Verwaltungsleiter der IHK Bonn/Rhein-Sieg tritt Bernhard Mensing zum 28. Februar 2021 in den Ruhestand. Michael Fark hat seinen Dienst bei der IHK bereits am 1. Januar 2021 angetreten, um einen guten und reibungslosen Übergang in der Geschäftsführung der Zentralen Dienste, des Bereichs Recht und Steuern sowie der Unternehmensförderung zu gewährleisten. Michael Fark ist 44 Jahre alt, wohnt in Bonn-Vilich und war zuletzt beim Landesbetrieb Mess- und Eichwesen NRW tätig, wo er Geschäftsbereichsleiter der zentralen Dienste und Mitglied der Geschäftsleitung in Köln war. „Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Fark gerade in diesen besonderen Zeiten einen erfahrenen Verwaltungsleiter und Personalchef für die IHK gewinnen konnten. Herr Fark ergänzt das Team der Geschäftsführung hervorragend und bringt große Erfahrung aus verschiedenen Branchen mit“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.