Kreative Ideen präsentieren sich

#GemeinsamIdeenSchaffen Ideenbörse am 18. November im podium49

Kreative Ideen präsentieren sich (PresseBox) ( Bonn, )
Ausflüge mit dem 65er VW Samba Bus, eine Plattform für Tauschwohnungen, Virtual Reality Rundgänge aus Bonn, Plastikalternativen und spielerisch aufbereitet E-Learnings präsentieren sich bei der mittlerweile 41. Ideenbörse. Die Veranstaltung, ausgerichtet von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Synergie VertriebsDienstleistung GmbH, findet im Rahmen der bundesweiten Gründerwoche (www.gruenderwoche.de, 18. bis 23. November 2019) am Montag, 18. November 2019, 19 Uhr, im podium49 (www.podium49.de), Schloßstraße 49, 53115 Bonn, statt. Die Gründerwoche bietet auch in der Region Bonn/Rhein-Sieg Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit an und setzt damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima.

Die ausgewählten Ideengeber sollen die Gäste von ihrer Idee, ihrer Dienstleistung oder ihrem Produkt überzeugen – ohne große Hilfs- oder Präsentationsmittel. Sie haben an einen Stehtisch acht Minuten Zeit, für sich und ihr Unternehmen zu werben bzw. Fragen zu beantworten und Anregungen aufzunehmen. Die Ideenbörse wird wie gewohnt umrahmt von fachkundigen Talks rund um das Thema. Natürlich kommen der Spaß, das Gesellige und der Austausch bei einem Umtrunk und kleinem Imbiss nicht zu kurz.

Anmeldungen können per E-Mail an heike.ollig@synergie-vd.de oder unter https://ideenboerse_2019_11.eventbrite.de erfolgen. Der Kostenbeitrag beträgt 15 Euro inklusive Getränke und Snack.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.