Innovationen als Katalysator

Ideen- und Innovationsmanagement in technologieorientierten Unternehmen / IHK lädt zum kostenfreien IT-Forum zu SMART Technologies ein

(PresseBox) ( Bonn, )
Innovationen und Ideen sind der Motor jeder Wirtschaft - ganz besonders auch in technologieorientierten Branchen wie der Informations- und Kommunikationsbranche. "Hier sind kurze Innovationszyklen Alltag und trotzdem kann mit der richtigen Idee eine enorme Wertschöpfung geschaffen werden wie am Beispiel des iPhone von Apple zu sehen ist", sagt Heiko Oberlies, ITK-Berater der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Das nächste IT-Forum der IHK Bonn/Rhein-Sieg wird sich dem Ideen- und Innovationsmanagement widmen. Es findet am Mittwoch, 17. November, 18 bis 21 Uhr, bei der SMART Technologies (Germany) GmbH, In der Raste 10-12, 53129 Bonn, statt.

Nach der Begrüßung durch Heiko Oberlies (IHK Bonn/Rhein-Sieg) wird Mathias Issig (SMART Technologies (Germany) GmbH, Bonn) zum Thema "Von der Idee zum Produkt - Ideen und Innovationsmanagement bei SMART Technologies (Germany) GmbH" berichten. Es schließt sich ein Vortrag von Kai Lehmann (ikom Unternehmensberatung GmbH, Lohmar) über die Erfolgsfaktoren im Ideen- und Innvovationsmanagement an. Kai Lehmann: "Der Einsatz eines professionellen Innovations- und Ideenmanagements in Unternehmen ermöglicht wichtige Innovationssprünge und damit einen Wettbewerbsvorteil im Markt. Enorme Kosteneinsparungen, Verbesserungen, neue Produktentwicklungen und nicht zuletzt die Mitarbeitermotivation wirken sich wiederum positiv aus und können wie ein Katalysator wirken." Maximilian Brenner (Brenner Rechtsanwälte, Bonn) informiert über "Innovationen effektiv Schützen: Was bei Innovationen in der ITK-Branche besonders zu beachten ist".

Nach den Vorträgen bietet sich bei einem Imbiss und Getränken die Gelegenheit, mit den Referenten des Abends sowie den Teilnehmern weiter zu diskutieren oder Kontakte zu knüpfen. Anmeldungen können unter forum@bonnrheinsieg.de erfolgen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Informationen zum IT-Forum gibt es unter www.bonnrheinsieg.de.

Das IT Forum Bonn/Rhein-Sieg wurde im Jahr 2000 von der IHK Bonn/Rhein-Sieg, in Zusammenarbeit mit IT-Unternehmen der Region, initiiert. Das Forum versteht sich als Initiative dieser Partner und wird vom Kompetenzzentrum elektronischer Geschäftsverkehr (KompEC) Bonn/Rhein-Sieg unterstützt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.