PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 90553 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

IHK ruft zur Teilnahme am Girls´Day 2007 auf

„Mädchen-Zukunftstag“ findet am 26. April 2007 statt / Zehn Prozent der gewerblich-technischen Auszubildenden sind weiblich

(PresseBox) (Bonn, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ruft Unternehmen und Institutionen aus der Region zur Teilnahme am Girls´Day 2007 auf. "Beim Girls´Day sollen Schülerinnen einen Einblick in gewerblich-technische Berufe erhalten", sagt IHK-Ausbildungsberater Gerd Lux: "Firmen und Organisationen können dabei zum Einen die Mädchen für eher "untypische" Berufe begeistern und zum Anderen sich zugleich gleichzeitig als attraktive Arbeitgeber präsentieren." Der Anteil der weiblichen Auszubildenden im gewerblich-technischen Bereich beträgt im Bezirk der IHK Bonn/Rhein-Sieg lediglich 10,2 Prozent (191 von insgesamt 1.880 Auszubildenden) und ist damit deutlich ausbaufähig.

Der "Mädchen-Zukunftstag" findet am Donnerstag, 26. April 2007, statt. Dann gewähren Betriebe, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und andere Institutionen Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 einen Einblick in zukunftsorientierte Berufe aus Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Lux: "Ziel des Aktionstages ist es, Mädchen für Tätigkeitsfelder zu interessieren, die sonst eher außerhalb ihrer Berufsvorstellungen liegen. Und das ist bislang schon gut gelungen: Bereits 500.000 Mädchen in ganz Deutschland konnten mit dem Aktionstag Berufe entdecken, in denen Frauen bisher noch unterrepräsentiert sind."

Im Rahmen des Girls´Day 2007 wird es im "EU-Jahr der Chancengleichheit für alle" erstmals einen Technik-Kreativ-Wettbewerb "Vision 2027 - Erfinde deine Zukunft" geben. Einsendeschluss ist der 27. April. Mehr Infos gibt es auf http://www.girls-day.de/.... Zu den Aktionspartnern des Girls´Day zählen die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft - darunter auch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag.