PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 99202 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

IHK Bonn/Rhein-Sieg legt Statistik für ihr Service-Center vor

Dienstleistungen für die regionale Wirtschaft

(PresseBox) (Bonn, ) Fast 95.000 Kunden-Kontakte im Jahr 2006

Das Service-Center der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat im Jahr 2006 42.358 telefonische Kundenanfragen bearbeitet. Bei 250 Arbeitstagen wurden so täglich 169 Anrufe bearbeitet. Von den 42.358 Anrufen konnten alleine 27.352 (65 Prozent) im Service-Center beantwortet werden. Bei vertiefenden Anfragen erfolgte eine Weiterleitung an die jeweilige Fachabteilung. Zu den telefonischen Anfragen kamen in 2006 noch rund 3.440 Briefe, 7.641 E-Mails und 1.536 Faxe hinzu. In rund 21.213 Fällen wurden Kundinnen und Kunden selbst beim Service-Center persönlich vorstellig, wobei etwa jeder Zweite an eine Fachabteilung im Haus weitergeleitet wurde. "Wir verstehen unser Service-Center als Dienstleistungseinrichtung für die Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region", erläutert IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Swoboda: "Unsere Nähe zum Kunden wird durch die Zahlen mit fast 95.000 Kunden-Kontakten eindrucksvoll belegt. Die Selbstverwaltung der Wirtschaft wird auch in Zukunft nicht zu ersetzen sein. Wer sollte denn an unserer Stelle diese Anfragen beantworten?"

Das Service-Center der IHK Bonn/Rhein-Sieg stellte 2006 darüber hinaus im Bereich der Außenwirtschaft 5.623 Ursprungszeugnisse, 2.046 Handelsrechnungen, 825 sonstige Bescheinigungen und 235 Carnets aus. "Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der uns vom Staat übertragenen hoheitlichen Aufgaben", so Marita Barabinot, Leiterin des Service-Centers. Die IHK zählte 346 Teilnehmer bei der Gaststätten-Unterrichtung und 683 Teilnehmer bei der Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe. Stark nachgefragt wurden von Kundenseite auch Datenbankselektionen und Firmenanschriften (1.002), Anfragen zum Job-Ticket (274) sowie Informationen zu Fremdsprachenprüfungen (1.064), Existenzgründungen (470), Sachverständigen (582), zur Weiterbildung (659) und zu Firmenauskünften (3.234).

Das Service-Center der IHK Bonn/Rhein-Sieg ist Montags bis Donnerstags von 7.45 Uhr bis 17 Uhr und Freitags von 7.45 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 0228/2284-100, E-Mail info@bonn.ihk.de.