PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 204650 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

Fünf Prozent mehr Ausbildungsverträge

Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs

(PresseBox) (Bonn, ) Die Ausbildungsbereitschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist nach wie vor sehr hoch, die IHK-Unternehmen steuern auf ein außergewöhnlich gutes Ergebnis im Ausbildungsjahr 2008 zu. Bis zum 31. August 2008 registrierte die IHK Bonn/Rhein-Sieg 2.873 neu eingetragene Ausbildungsverträge, das waren 5,4 Prozent mehr als zum Vorjahreszeitraum (2.726). "Es gibt keinen Grund pessimistisch in die Zukunft zu schauen. Wir sind zuversichtlich, dass wir auch in diesem Jahr wieder allen Bewerbern, die bei der Agentur für Arbeit gemeldet sind, ein Angebot auf Ausbildung machen können,", sagt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK Bonn/Rhein-Sieg: "Viele kleine und mittelständische Unternehmen benötigen Fachkräfte, um weiter wachsen zu können und setzen dabei auf eine eigene Ausbildung." Im Lehrstellenendspurt gelte es nun die noch freien Ausbildungsplätze in der Region Bonn/Rhein-Sieg zu besetzen. "Betriebe und Bewerber müssen sich hier aufeinander zu bewegen und auch einmal von ihren Maximal-Vorstellungen abgehen", so Hindenberg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.