PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 247187 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

Frauen beraten anders

BeraterinnenNetzwerk Bonn/Rhein-Sieg hat sich neustrukturiert / Beraterinnen unterstützen Gründerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen

(PresseBox) (Bonn, ) Frauen gründen anders. Frauen führen anders. Frauen beraten anders. Seit mehr als zehn Jahren arbeiten Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen im BeraterinnenNetzwerk Bonn/Rhein-Sieg zusammen, um Gründerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen zu unterstützen. Als Expertinnen auf ihren unterschiedlichen Arbeitsgebieten geben sie Auskunft zu betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Themen, zu Fragen von Marketing, Personal- und Unternehmensführung ebenso wie zur Selbstorganisation und Persönlichkeitsentwicklung der Gründerinnen und jungen Unternehmerinnen. Sie unterstützen die Entwicklung neuer Ideen, geben Impulse und wirken in politischen Gremien mit, um dort den Blick für selbstständige Frauen zu schärfen und deren Rahmenbedingungen zu verbessern. "Die Qualität der Beraterinnen des neustrukturierten Netzwerks ist begründet durch deren kontinuierlichen Austausch", sagt Gerlinde Waering, Existenzgründungsberaterin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg: "Sie beraten prozess- und persönlichkeitsorientiert, unterstützen Gründung und Wachstum der Unternehmen einerseits und parallel dazu das Hineinwachsen in die Rolle als Unternehmerin."

Die Beraterinnen des Netzwerks arbeiten kooperativ auch mit den regionalen Wirtschaftsförderungen sowie der IHK Bonn/Rhein-Sieg zusammen. Sie sind u.a. als Referentinnen der 14-tägigen IHK-Basisseminare und Beraterinnen der Sprechtage für Existenzgründer/innen ebenso zu finden, wie in gemeinsamen Veranstaltungen mit der IHK und dem Startercenter Bonn/Rhein-Sieg. Einige Beraterinnen sind außerdem akkreditiert für die Beratungsförderprogramme des Landes NRW (BPW) zur Beratung vor der Gründung sowie beim KfW-Gründercoaching Deutschland für die Beratung des Unternehmens bis fünf Jahre nach Gründung, bei denen zwischen 50 und 90 Prozent des Beraterhonorars erstattet werden kann. Nähere Informationen gibt es unter www.beraterinnennetzwerk.de.