Erfolgreiche Qualifizierung im Marketing

Weiterbildungsgesellschaft der IHK startet neue Lehrgänge / Kostenfreie Informationsveranstaltung am 11. März

(PresseBox) ( Bonn, )
Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet am Mittwoch, 11. März 2009, eine kostenfreie Informationsveranstaltung zur Fachkaufmann/frau für Marketing (IHK) aus. Sie findet um 17.00 Uhr im Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Kautexstraße 53, Bonn-Holzlar, statt. Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit seiner Fähigkeit, die Bedürfnisse der Kunden zu kennen und dafür entsprechende Produkte und entsprechenden Service anzubieten. Das Unternehmen vom Markt her zu führen und Kundenbindung durch Systemlösungen herzustellen, sind zwei entscheidende Aufgaben, die täglich umgesetzt werden müssen. Praxisorientiertes Marketingwissen ist eine wichtige Voraussetzung, um dies einzulösen.

Der berufsbegleitende Lehrgang Fachkaufmann/frau für Marketing (IHK) startet am 05. Mai 2009 und endet am 30. November 2010. Er richtet sich an praktisch erfahrene Teilnehmer mit einer kaufmännischen Berufsausbildung, die eine umfassende Berufspraxis von mindestens zwei Jahren in absatzwirtschaftlichen Tätigkeiten nachweisen. Zu den Inhalten zählen u.a. statistische Grundlagen, volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen, marktorientiertes Handeln, Marketing-Forschung, Preispolitik. Die insgesamt 540 Unterrichtsstunden finden jeweils montags und mittwochs, 18.00 bis 21.15 Uhr, statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.