Erfolgreich in die Selbstständigkeit starten

Kompaktseminar Existenzgründung - Erfolgreich an den Start / von Weiterbildungsgesellschaft und Wirtschaftsjunioren

(PresseBox) ( Bonn, )
Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Wirtschaftsjunioren Bonn richten ein "Kompaktseminar Existenzgründung - Erfolgreich an den Start" aus. Es findet vom 1. bis 11. Dezember an fünf Abenden, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr, im IHK-Bildungszentrum, Kautexstraße 53, 53229 Bonn-Holzlar, statt. Das Seminar richtet sich an Angestellte, Freiberufler, Hochschulabgänger und alle, die den spannenden Schritt in die Selbstständigkeit gehen wollen.

"Eine Idee erfolgreich in ein Geschäft umzusetzen, erfordert viel Wissen und Fähigkeiten", erläutert Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft: "Im Kompaktseminar erhalten Gründerinnen und Gründer wichtiges Rüstzeug, um mit ihrer Geschäftsidee erfolgreich durchzustarten. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über alle gründungsrelevanten Fragestellungen, die beim Weg in die Selbstständigkeit zu beachten sind." An den fünf Abenden werden die Themen Gründungsvoraussetzung / Geschäftsplan, Finanzierung / öffentliche Förderprogramme, Rechnungswesen / Kostenrechnung / fiskalische Anforderungen, Risiko,- und Absicherungsmanagement sowie Marketing / Werbung / Akquisition behandelt. Referenten sind Praxis erfahrene, aktive Führungskräfte und Unternehmer aus dem Arbeitskreis Existenzgründung / -sicherung der WJ Bonn.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.