Digitalisierung und Nachhaltigkeit verbinden

#GemeinsamRessourcenSchonen Besuch bei der Deutschen Telekom

(PresseBox) ( Bonn, )
Nach dem erfolgreichen Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Ressourcen schonen – Kosten sparen“ bei der Gilgen’s Bäckerei lädt die Deutsche Telekom AG am Donnerstag, 14. November, 17 bis 20 Uhr, in den Landgrabenweg 151 zum Thema „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ ein. Dabei berichten drei Referenten des Bonner Telekommunikationsunternehmens, wie die Deutsche Telekom AG die Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit miteinander verbindet. „In Fachvorträgen werden wirtschaftliche Lösungen präsentiert und im Anschluss diskutiert. Bei der kostenfreien Abendveranstaltungen dreht sich alles um praktische Ansätze, die heute schon möglich sind“, sagt IHK-Ansprechpartner Kevin Ehmke.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-bonn.de, Webcode @6492262 oder unter https://www.ressourceneffizienz.de/anmeldung-digitalisierung-und-nachhaltigkeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.