PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 644648 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

Die Besten der Besten aus der Region

53 Auszubildende und 49 Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet

(PresseBox) (Bonn, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat heute 53 Auszubildende und ihre 49 Betriebe bei der Jahresbestenehrung 2013 in der Stadthalle Bad Godesberg unter der Moderation von IHK-Geschäftsführer Jürgen Hindenberg für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. IHK-Präsident Wolfgang Grießl, IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille und Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg, zeichneten Auszubildende und Betriebe mit Urkunden aus. Die besten Azubis erhielten ferner noch eine Armbanduhr sowie jeweils einen 100 Euro-Bildungsgutschein der Weiterbildungsgesellschaft.

"Sie haben einen tollen Start ins Berufsleben hingelegt. Sie haben Talent, nutzen Sie es für Ihre weitere Karriere", sagte Grießl: "Sie sind die Spitzen-Azubis 2013. Sie sind aber auch die Fachkräfte von morgen: Hören Sie nicht auf, studieren Sie, machen Sie Ihren Fachwirt oder Meister! Bilden Sie sich weiter!" Die Zukunftschancen seien angesichts des drohenden Fachkräftemangels für gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter besser denn je. Der IHK-Präsident unterstrich, dass die IHK-Betriebe mit 8.053 Auszubildenden in 2013 der größte Ausbilder in der Region Bonn-Rhein-Sieg sind. Erst mit weitem Abstand folgt das Handwerk. Die anderen Ausbildungsberufe verteilen sich auf den öffentlichen Dienst, die freien Berufe, sowie Land- und Hauswirtschaft.

3.005 Auszubildende haben im Jahr 2013 ihre Ausbildung beendet - 2.274 in kaufmännischen und 731 in gewerblichen Berufen. Immerhin 169 haben die Abschlussprüfung mit "sehr gut" bestanden. Darunter hat die IHK anhand der Punktzahl im Prüfungsergebnis die 53 Besten der Besten ermittelt. Von A wie Automobilkaufmann bis Z wie Zerspanungsmechaniker: Nur wer in einem der 140 Ausbildungsberufe mit "sehr gut" abgeschnitten hatte, war zu der Ehrung eingeladen worden.

Für die Auszubildenden bedankte sich Sven Weber bei Familien, Freunden, aber auch bei Ausbildern und Berufsschullehrern für die Unterstützung. Die erfolgreichsten Ausbildungsbetriebe 2013 mit je zwei Jahresbesten sind Aldi GmbH & Co. KG (Sankt Augustin), Deutsche Telekom AG (Bonn), Deutsche Welle (Bonn) und Evonik Industries AG (Werk Lülsdorf, Niederkassel).

Website Promotion