CSR-Frühstück bei der KfW: Bank aus Verantwortung seit sechs Jahrzehnten

Die KfW Bankengruppe erläutert Rolle und Bedeutung von Corporate Social Responsibility (CSR) im Rahmen der Bonner CSR-Frühstücksreihe

Bonn, (PresseBox) - Am Dienstag, dem 21. August 2012, ist das Bonner CSR-Frühstück zu Gast bei der KfW Bankengruppe. Dr. Michael Helbig, der die Kommunikation der Förderbank verantwortet, gibt Einblicke in das CSR-Verständnis des Unternehmens, das seine gesellschaftliche Verantwortung über Nachhaltigkeit als Förderauftrag, soziales Engagement, Integrität und Compliance sowie auch Corporate Governance klar definiert.

Seit rund zwei Jahren bietet die CSR-Frühstücksreihe der IHK Bonn/Rhein-Sieg und der Kommunikationsagentur Bonne Nouvelle Unternehmen die Möglichkeit des Know-how-Transfers. Mit der KfW Bankengruppe konnten die Initiatoren einen Gastgeber gewinnen, der CSR auf hohem Niveau lebt. Mit dem Claim "Bank aus Verantwortung" macht die KfW ihren gesellschaftlichen Auftrag deutlich und bündelt hierunter auch eigenes Engagement unter Corporate Social Responsibility Gesichtspunkten. Durch Sponsoring, Spenden und andere Maßnahmen unterstützt die KfW Initiativen, die verantwortungsvolles Handeln umsetzen, fördern oder dazu befähigen. Inhaltlich fokussiert das gesellschaftliche Engagement auf die vier strategischen Schwerpunkte Umwelt und Klima, soziales Engagement, verantwortliches Unternehmertum sowie Kunst und Kultur.

Dr. Michael Helbig, Direktor Kommunikation der KfW: "Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht das Ziel, Verantwortung zu übernehmen - sei es in der Natur, im sozialen und wirtschaftlichen Leben oder in der Kultur."

Michael Pieck, Leiter Öffentlichkeitsarbeit IHK Bonn/ Rhein-Sieg: "Die KfW Bankengruppe ist mit Sicherheit eines der nachhaltigsten Unternehmen in Deutschland, das seine CSR-Strategie konsequent in allen Facetten des Geschäftsalltags verankert hat. Ich bin überzeugt, dass der Impulsvortrag wertvolle Anregungen liefern wird, die auch kleinere Unternehmen für sich adaptieren können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.