PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370925 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

Besuch aus Botsuana in der GLW Siegburg

Praktische Einblicke in die duale Ausbildung

(PresseBox) (Bonn, ) Hoher Besuch aus Afrika: Pelomoni Venson-Moitoi, Bildungsministerin von Botsuana, hat heute die Gemeinschaftslehrwerkstatt (GLW) der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg (GLW) in Siegburg besucht. Die Ministerin und ihre fünfköpfige Delegation informierten sich über das System der dualen Berufsausbildung in Deutschland. Botsuana plant, sein Berufsausbildungssystem neu zu organisieren und sieht das deutsche System als mögliches Vorbild an.

"Ich freue mich, dass die GLW Ihnen einen praktischen Einblick in die Ausbildung geben kann", sagte IHK-Vizepräsident Dr. Uwe Busch in seiner Begrüßungsansprache. Die GLW ist eine überbetriebliche Ausbildungsstätte für Berufe aus dem Metall- und Elektrobereich. Über 60 Unternehmen im Bezirk der IHK Bonn/Rhein-Sieg lassen ihre Auszubildenden dort ausbilden. Besonders interessiert war die Ministerin an den Fragen: Wie werden die Ausbildungspläne erstellt? Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben und den Berufsschulen? Wie werden die Ausbilder ausgebildet? Antworten erhielt sie von GLW-Geschäftsführer Gerd Lux und Paul Meyer, Ausbilder der GLW.

Beim Rundgang durch die Werkstätten sprach die Ministerin mit Auszubildenden und Ausbildern über die praktischen Tätigkeiten, die in der GLW an modernsten Geräten vermittelt werden. Beim Rundgang durch die Werkstätten sprach die Ministerin mit Auszubildenden und Ausbildern über die praktischen Tätigkeiten, die in der GLW an modernsten Geräten vermittelt werden.