Berufsbegleitend zur tragenden Säule in Sekretariat und Verwaltung

#GemeinsamFürFachkräfte Informationsveranstaltung am 12. Oktober

(PresseBox) ( Bonn, )
Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet am Montag, 12. Oktober, eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum IHK-Lehrgang Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation aus. Sie findet um 17.30 Uhr im Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Kautexstraße 53, 53229 Bonn, statt. Um Anmeldung wird gebeten unter duessdorf@wbz.bonn.ihk.de oder telefonisch unter 0228 97574-24.

„Die Büro-Profis können in allen Branchen und Wirtschaftszweigen eingesetzt werden und beschäftigen sich mit umfassenden Büroleitungstätigkeiten“, sagt Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft, zur Zielrichtung des IHK-Lehrgangs: „Fachwirte für Büro- und Projektorganisation planen, steuern und kontrollieren Arbeitsabläufe und Projekte in größeren Sekretariaten, Büros und Verwaltungsdiensten. Sie übernehmen zudem Aufgaben im Personalwesen und in der Kundenpflege.“ Der Abschluss ist für alle bürokaufmännischen Berufe geeignet, EU-weit anerkannt und auf Bachelor-Niveau angesiedelt. Zudem gibt es die Möglichkeit der finanziellen Förderung in Form von Aufstiegs-BaföG.

Der nächste Prüfungsvorbereitungslehrgang startet am 20. November 2020. Er dauert bis zum 9. April 2022 mit insgesamt 540 Unterrichtsstunden, freitags von 18 bis 21.15 Uhr und samstags von 8 bis 15.30 Uhr. Informationen und Anmeldung bei Franziska Düßdorf, Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg, unter Telefon 0228/97574-24, E-Mail duessdorf@wbz.bonn.ihk.de. Weitere Informationen gibt es auch unter www.ihk-die-weiterbildung.de, Webcode 999066.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.