PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 888135 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

Beim Frühstück mehr über die Niederlande erfahren

Business Breakfast Niederlande am 22. Februar in der IHK

(PresseBox) (Bonn, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg veranstaltet gemeinsam mit der deutschen Auslandshandelskammer in Den Haag ein Business Breakfast Niederlande. Es findet am Donnerstag, 22. Februar, 9 bis 11 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt.

„Für Unternehmen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg sind die Niederlande ein attraktiver Markt in der Nähe: Dank der guten Gesamtkonjunktur nehmen dort Kaufkraft und Konsumausgaben weiter zu; die Kauflaune der Verbraucher steigt angesichts wachsender Einkommen und verbesserter Beschäftigungslage“, erläutert IHK-Außenhandelsexperte Tonias Imberge. Laut aktueller Prognosen werden die Erwerbszahlen in 2018 um 2,6 Prozent steigen, für den privaten Konsum wird mit Zuwächsen von 2,4 Prozent gerechnet.

Beim Frühstück steht der Markt des Nachbarlandes im Fokus. Es gibt Experten-Vorträge zum Markteinstieg, zum Aufbau eines Absatzsystems sowie zur Optimierung der Marktpräsenz. Die Themenschwerpunkte richten sich dabei nach den Branchen der Teilnehmenden. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen an die Experten zu richten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6492107. Der Kostenbeitrag beträgt 30 Euro.

Website Promotion