Basis- und Aufbauseminare für Gründer

IHK weitet Veranstaltungsangebot in 2017 aus

(PresseBox) ( Bonn, )
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg weitet im Jahr 2017 ihr Angebot für Existenzgründer aus. Zum bewährten „Basisseminar Businessplan“ kommt ein „Aufbauseminar“ hinzu. „Im Basisseminar am Freitag, 20. Januar 2017, 10 bis 14 Uhr, vermitteln wir innerhalb von vier Stunden grundlegende Kenntnisse rund um die Erstellung des Gründungskonzeptes“, sagt Regina Rosenstock, Gesamtbereichsleiterin Unternehmensförderung der IHK Bonn/Rhein-Sieg: „Entweder als Ergänzung oder für Gründer mit entsprechenden Vorkenntnissen wird erstmalig am Donnerstag, 16. Februar 2017, 10 bis 13 Uhr, das Aufbauseminar angeboten. Es bietet einen Mix aus zentraler Informationsvermittlung und der Arbeit in Kleingruppen mit der Möglichkeit Fragen zum individuellen Gründungsvorhaben zu besprechen.“

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6491775 (Basisseminar) oder Webcode 6492033.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.