PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 787216 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

B2B - or not to be?

Wirtschaftsjunioren laden zum Unternehmerdialog ein

(PresseBox) (Bonn, ) Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg laden alle Mitglieder und Interessenten zum nächsten Unternehmerdialog am Mittwoch, 6. April, 19 Uhr, in die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ein. Gastredner ist Manfred Aull, Vertriebscoach, Buchautor, Redner, Gründer und Leiter des Instituts Aull Sales Success zum Thema „B2B - or not to be? - Wie Sie Ihr profitables Wachstum durch Fokussieren auf die richtigen Kunden und professionellen Vertrieb befeuern.“ Durchschlagender Verkaufserfolg resultiert aus Integration von vertrieblicher Systematik und Beziehungsebene. Der Vortrag beleuchtet die wichtigsten Elemente einer methodischen Vorgehensweise im Vertrieb in Verbindung mit einer gewinnenden Einstellung und Erfolgspolung.

Die Veranstaltung findet im Sitzungssaal der IHK, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. Im Anschluss laden die WJ alle Teilnehmer zu einem kleinen Imbiss ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt Beatrice Frosch, E-Mail frosch@bonn.ihk.de, Telefon 0228/2284-129, entgegen.

Die Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg sind Unternehmer und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft bis zu einem Alter von 40 Jahren, die sich aktiv und ehrenamtlich engagieren. Sie zählen zurzeit 60 Mitglieder und bieten eine Plattform für den fachlichen und persönlichen Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Die WJ Bonn/Rhein-Sieg engagieren sich als Stimme der jungen Wirtschaft und fördern durch ihren unternehmerischen Sachverstand nachhaltig die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der Region Bonn/Rhein-Sieg.

Sie sind einer von über 200 Kreisverbänden der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD). Diese bilden mit mehr als 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Seit 1958 sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).

Nähere Informationen gibt es bei WJ-Geschäftsführer Michael Schmaus, IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, Telefon 0228 2284-140, E-Mail schmaus@bonn.ihk.de und unter www.wj-bonn.de.

Website Promotion