PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 430662 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Engmann
  • +49 (228) 2284-139

99 Ausbildungsverträge mehr

Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs wird fortgeführt / Ausbildungsbarometer Juni 2011: TOP-Chancen für Lehrstellensuchende

(PresseBox) (Bonn, ) Die Zahl der neu eingetragenen Ausbildungsverträge bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lag zum 31. Mai 2011 bei 1.434, das waren 99 mehr als zum Vorjahrszeitraum. "Insbesondere im gewerblich-technischen Bereich ist ein deutlicher Aufwärtstrend zu verzeichnen, Ausdruck für die weiterhin anziehende Konjunktur in Bonn/Rhein-Sieg", sagt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Besonders erfreulich sei auch die große Zahl der Unternehmen, die erstmals oder nach längerer Abwesenheit wieder ausbilden möchten. Hindenberg: "Der Bedarf an Fachkräften steigt auch in unserer Region. Angesichts des wirtschaftlichen Aufschwungs und vor dem Hintergrund des demografischen Wandels sind Unternehmen gut beraten, sich schon frühzeitig auf dem Ausbildungsmarkt umzusehen. Bereits jetzt gibt es 200 Lehrstellen mehr als Bewerber bei der Arbeitsagentur. Betriebe die noch ausbilden möchten, sollten schnell handeln. Der Apell geht auch an die Lehrstellensuchenden: Meldet Euch bei der Agentur für Arbeit - selten waren die Chancen auf eine Lehrstelle so gut!"

Betriebe die ausbilden möchten finden hierzu alles auf www.jetzt-ausbilden.de. Auf der Startseite befindet sich auch der Ausbildungsaufruf des IHK-Präsidenten Wolfgang Grießl, der dazu aufruft trotz des Zuwachses um über sieben Prozent in den Ausbildungsbemühungen nicht nach zu lassen: "Engagieren sie sich weiter und bilden Sie schon heute Ihre Fachkräfte von morgen aus. Übermorgen ist es zu spät..."

Zahlen der IHK Bonn/Rhein-Sieg sind im PDF Dokument (Anlage) zu finden.