Neue Sichtschutzfolie PRIVADO

Selbstklebende Sichtschutzfolie mit eleganten Designs in Ätzoptik

Isselburg, (PresseBox) - Zum Schutz vor unerwünschten Blicken gibt es bisher eine Reihe „milchiger“ Sichtschutzfolien für Glasscheiben in Fenstern und Türen. Die Optik dieser Sichtschutzfolien reicht von „milchig“ über „Ätzeffekt“ bis „Sandstrahleffekt“. Eines haben diese Sichtschutzfolien jedoch gemeinsam: Sie sind „nur“ undurchsichtig. Aber das ändert sich ab sofort: mit den neuen Sichtschutzfolien der Serie PRIVADO.

Die Sichtschutzfolie PRIVADO ist eine selbstklebende Fensterfolie mit einer sehr edel wirkenden Oberfläche in matter Ätzoptik. Der Clou: Diese Sichtschutzfolie hat ein in Grautönen gehaltenes Ornament, welches einer mehrfach geätzten Glasscheibe ähnelt. Damit werden langweilige weiße Milchglasflächen zu echten Hinguckern!
Durch die dezenten Grautöne passen Sichtschutzfolien PRIVADO zur fast jeden Wohnungseinrichtung und verleihen der Glasscheibe einen unverwechselbaren Charme.

Es stehen 30 verschiedene Motive und Designs von „Abstrakt“ und „Modern“ bis „Verspielt“ zur Auswahl. Als besonderen kostenlosen Service werden diese Sichtschutzfolien auf kundenspezifisches Maß, passend zur Fensterfläche, von IFOHA angepasst und computergesteuert zugeschnitten.
„Mit den Sichtschutzfolien der Serie „PRIVADO“ bieten wir unseren Kunden und Interessenten eine ebenso elegante wie individuelle Sichtschutzfolie gegen neugierige Blicke und zum Stylen vieler Glasflächen.“, kommentiert IFOHA Geschäftsführer Marcus Nöll sein neuestes Produkt.
Sichtschutzfolie ohne langweilige Artztpraxenoptik:

▪ edel matte Ätzeffektoberfläche
▪ vermeidet störende Lichtreflexe
▪ 30 verschiedene Designs
▪ kundenspezifischer Maßzuschnitt
▪ für Innen- und Aussenanwendung geeignet
▪ gratis Verklebewerkzeug
▪ Verklebeanleitung wird mitgeliefert

Website Promotion

IFOHA GmbH & Co.KG

Im Jahr 1993 gründete (Glasermeister) Marcus Nöll das Unternehmen Cutting Crew in Recklinghausen. Dort fertigte er über einen Zeitraum von mehreren Jahren computergeschnittene Sandstrahlvorlagen für Glas verarbeitende Betriebe.
Unter anderem wurden Sandstrahlfolien nach Vorlage geplottet, Rollen- und Meterware wurden bundesweit und in das deutschsprachige Ausland an glasverarbeitende Betriebe verschickt.
Marcus Nöll entwickelte über einen Zeitraum von vielen Jahren einige hundert Glasdekore und Sandstrahlmotive, welche auch heute noch zu einem wichtigen Produktionszweig der jetzigen Fa. IFOHA gehören.

Parallel dazu entstand 1999 der Handel und die Montage von selbstklebenden Fensterfolien. Die Produktpalette erstreckt sich nun über Sonnenschutzfolien, Sichtschutzfolien, UV-Schutzfolien, Sicherheitsfolien, Spezialfolien, dekorative Fensterfolien und Autoglasfolien.

Die Fa. IFOHA GmbH & Co.KG mit Sitz in Isselburg am Niederrhein (NRW) ist ein mittelständischer Betrieb im 10 Mitarbeitern und einem Aussendienstler. Das Unternehmen handelt und verarbeitet seit 1993 selbstklebende Folien und vertreibt diese weltweit, hauptsächlich über das Internet. Dem Folienhandel IFOHA angeschlossen ist ein mehrsprachiger Onlineshop mit über 3.000 Produkten. Der IFOHA-Onlineshop ist bei Trusted-Shops gütesiegelzertifiziert. IFOHA stellte im Jahr 2004 als erster Anbieter diesen Onlineshop für selbstklebende Folien ins Netz und überzeugt nach wie vor mit einem der vielfältigsten Folienangebote im Web.

Die fundierten Fachkenntnisse in Bezug auf Flachglas und Spiegel des Firmengründers Marcus Nöll haben ganz entscheidend mit zum Erfolg der Fa. IFOHA beigetragen.

Gründung der IFOHA GmbH & Co.KG zum 01.März 2007

Internetseite:
http://www.ifoha.com
Onlineshop:
http://www.ifoha-klebefolien.com

Suchbegriffe: sichtschutzfolie sichtschutzfolien privado fensterfolie fensterfolien folie für fenster fenster folien folien folie fenster folie für fenster folien für fenster

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.