Hochauflösender Farbsensor

Hochauflösender Farbsensor (PresseBox) ( Essen, )
Hochauflösend erfasst der neue elektronische Farbsensor der ifm electronic Farbe, Verpackung, Etikett oder auch den Aufdruck von Objekten.

Gerade bei industriellen Abläufen mit hohem Automatisierungsgrad ist die Farbe oft ein Auswahlkriterium beim Erkennen, Sortieren oder Kontrollieren unterschiedlicher Güter.

Damit ist der O5C500 neben der Verpackungstechnik auch für die Papier- und Druckindustrie prädestiniert.

Durch fünf wählbare Toleranzstufen differenziert der neue Farbsensor im kompakten O5-Gehäuse selbst feinste Farbnuancen zum Hintergrund oder anderen Objekten fehlerlos. Eine hohe Schaltfrequenz von 2.000 Hz erlaubt dem Sensor bei industriellen Abläufen zuverlässig unterschiedlichste Objekte zu erkennen.

Mit nur einem Tastendruck wird das Gerät auf die zu erfassende Farbe eingestellt. Die einfache Bedienung mit dem 1-Punkt-Teachverfahren spart Zeit und Kosten. Die Autodetect-Endstufe stellt den Schaltausgang automatisch auf PNP- oder NPN-Betrieb ein.

Zusätzlich erhältlich: Umfangreiches Montagezubehör aus der bewährten O5-Serie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.