Die IDS Imaging Development Systems GmbH erhält Prädikat als „Familienbewusstes Unternehmen“

ids-prädikatsverleihung-familyNET.jpg (PresseBox) ( Obersulm, )
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt im Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte ein wesentliches Entscheidungskriterium dar. Familienbewusste, lebensphasenorientierte Unternehmen steigern mit diesen Eigenschaften ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt. Dem Obersulmer Hersteller von digitalen Industriekameras ist dies ein besonders Anliegen. Mit Erfolg: Wirtschaftsministerium, Arbeitgeberverband und Landesfamilienrat zeichnen IDS mit dem familyNet-Prädikat als familienfreundliches Unternehmen in Baden-Württemberg aus.

Bei der Prädikatsverleihung würdigt Dr. Birgit Buschmann, Leiterin des Referates Wirtschaft und Gleichstellung, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, IDS für sein familienfreundliches Personalmanagement: „Es gibt ein Leben neben dem Betrieb“ - dem Firmengründer Jürgen Hartmann ist Familienbewusstsein und ein wertschätzender Umgang mit den Beschäftigten ein spezielles Anliegen. Firmenfeste mit Familie und Kinderprogramm, Grillecke für Abteilungs-Meetings sowie fest etablierte Gesundheitswochen tragen zum Wohlfühlfaktor bei.

Der Bedarf an familienfreundlichen Maßnahmen wird in Befragungen ermittelt und zeitnah umgesetzt.“

Insgesamt wurden in diesem Jahr 58 Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Sozialwirtschaft im Rahmen des landesweiten Projekts familyNET mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ für eine systematische familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet. Die IDS Imaging Development Systems GmbH ist unter den 20 Unternehmen, die das Prädikat „mit Auszeichnung“ erhielten.

Bewertet wurden dabei die Aktivitäten der Unternehmen in den Bereichen Führungskompetenz und Personalentwicklung, Arbeitsort, -zeit und -organisation, Kommunikation, geldwerte Leistungen, Service für Familien, Gesundheit sowie bürgerschaftliches Engagement.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.