IDS-Gruppe bietet ganzheitliche Lösungen für Smart Grid und Smart Metering

IDS_SmartMetering.png (PresseBox) ( Ettlingen, )
Mit der Übernahme der CAIGOS GmbH zum 01.01.2011 und der GÖRLITZ AG zum 15.07.2011 hat sich die IDS-Gruppe grundlegende Technologien im Bereich GIS und Smart Metering gesichert.

Ziel ist, den Verteilnetzbetreibern von Elektrizität und Gas ganzheitliche Lösungen für Smart Grid/Metering anbieten zu können. Das bedeutet, alle Komponenten für den technischen Netzbetrieb - von der Netzplanung, über die Netzführung bis hin zum Entstörungsprozess und dem Zählerwesen - kommen zukünftig aus einer Hand. Und das integriert und höchst effektiv, denn Probleme, wie doppelte Kommunikationsinfrastrukturen und aufwendige Schnittstellen zwischen den zentralen IT-Systemen für die Netzführung und der Zählerauslesung sollen damit bald der Vergangenheit angehören. Das wird zu Kosteneinsparungen führen, welche die Energieversorger und auch die Energieverbraucher bereits heute erwarten.

Smart Grid und Smart Metering sind die Resultate aus dem gesellschaftlichen und gesetzlichen Willen, sich von der Kernenergie zu lösen, die Erneuerbare Energieerzeugung auszubauen und mehr Wettbewerb in den Energiemarkt zu bringen. Das nächste Jahrzehnt wird damit von umfangreichen Investitionen geprägt sein, die unzähligen dezentralen Erzeugungsanlagen in die Netzsteuerung zu integrieren, die Netze optimal auszunutzen sowie dem Endverbraucher flexible Tarife anzubieten, um auf das durch Witterungseinflüsse abhängige Erzeugungspotential reagieren zu können. Nur dann wird es zukünftig eine qualitativ hochwertige und stabile Elektrizitätsversorgung geben.

Der Integrationsprozess läuft auf Hochtouren und bereits zur Messe E-world energy & water im Februar 2012 wird die IDS-Gruppe neue und innovative Lösungen für die Energiewirtschaft präsentieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.