IDS-Gruppe auf der IFAT ENTSORGA 2012 in München

Logo IFAT 2012 (PresseBox) ( Ettlingen, )
Lösungen für die Netzführung von Wasserversorgungs- und Abwassernetzen sind auch zukünftig ein Schwerpunkt des Leistungsportfolios der IDS-Gruppe und ihrer Partnerfirmen.

Die IFAT ENTSORGA, vom 07. bis 11. Mai 2012 in München, ist die wichtigste Fachmesse für Innovationen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft und die IDS-Gruppe wird neue Lösungen und Produkte dem Fachpublikum vorstellen.

Im Mittelpunkt des IDS-Standes stehen integrative IT-Systeme für die Leittechnik, Automatisierungs- und Fernwirklösungen, die den Netzbetreibern eine effiziente und sichere Führung ihrer Netze ermöglichen. Unsere Mitaussteller EPS GmbH (Bochum) und IDS PIOMAK AS (Istanbul, Türkei) sowie die ATS GmbH (Coswig) werden neue Applikationen auf Basis weiterentwickelter IDS-Produkte präsentieren. Neue Features, wie Rohrnetztopologie und Rohrnetzüberwachung im Leitsystem, zukunftsweisende Lösungen für die mobile Netzführung und die anlagenübergreifende Automatisierung in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung werden den Betreiber in die Lage versetzen, die Netze optimaler zu nutzen, die Netzführung flexibler zu gestalten und schneller auf Störungen reagieren zu können.

Weitere Informationen zu Leistungen und Produkten der IDS GmbH finden Sie unter http://www.ids.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.