Effizienz erfahren / Intelligenter Messstellenbetrieb mit IDSpecto

GÖRLITZ präsentiert vom 10.-11.05.2017 auf der ZMP die leistungsstärkste Metering Information Plattform IDSpecto / Am Stand 52 zeigen Live-Demonstration, wie die Software geschickt alte und neue Welt verbindet und dabei den Arbeitsalltag erleichtert

Koblenz, (PresseBox) - GÖRLITZ präsentiert vom 10.-11. Mai 2017 auf der ZMP in Leipzig die leistungsstärkste Metering Information Plattform IDSpecto. Am Stand 52 zeigen Live-Demonstration, wie die Software geschickt alte und neue Welt verbindet und dabei den Arbeitsalltag maßgeblich erleichtert.

Prozessautomatisierung und das ausgeklügelte Sicherheitskonzept sind zentrale Merkmale unserer Plattform und der Schlüssel zum Erfolg unserer Kunden. Externe Marktteilnehmer können sich bei uns über ein besonders wirtschaftliches Komplettpaket speziell für die Anforderungen des EMT informieren.

Längst zertifiziert und in der Praxis erprobt ist unser IDSpecto.GWA. Der Grad der Automatisierung kann individuell festgelegt werden. Die Konfiguration eines SMGW ist bei GÖRLITZ nur wenige Klicks entfernt.

Unsere Lösungen fügen sich ganz geschmeidig in das vorhandene Gesamtsystem: Der Kunde entscheidet, wie er die GWA- und EMT-Lösung bei sich im Hause betreiben möchte: Software as a Service? Hybrid? Business Process Outsourcing (BPO) oder Eigenbetrieb? Er kann die Variante wählen, die seine ganz individuelle Strategie widerspiegelt.

Weitere Themen auf unserem Messestand sind Neuigkeiten rund um den CLS-Operator und die Steuerbox.

Die GÖRLITZ AG ist ein Unternehmen der IDS-Gruppe.

Website Promotion

IDS-Gruppe Holding GmbH

Die IDS-Gruppe ist ein Spezialist für IT- und Automatisierungslösungen für Smart Grid und Smart Metering für den deutschen und europäischen Markt der Ver- und Entsorgungswirtschaft, deren innovatives Produkt- und Dienstleitungsportfolio auf alle Aspekte des technischen Netzbetriebes, der geodatenbasierten Informationsverarbeitung und des Zählerwesens ausgerichtet ist. Zudem ist die IDS-Gruppe ein wesentlicher Lieferant von BOS-Leitsystemen. Mit mehr als 730 qualifizierten Mitarbeitern in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Fertigung, Projektabwicklung und Administration erreichte die IDS-Gruppe im Jahr 2016 einen Konzernumsatz von ca. 110 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.