PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 645364 (IDS-Gruppe Holding GmbH)
  • IDS-Gruppe Holding GmbH
  • Nobelstraße 18
  • 76275 Ettlingen
  • http://www.ids-gruppe.de/
  • Ansprechpartner
  • Eva-Maria Erler
  • +49 (7243) 218-202

ACOS 7 goes TETRA: Das neue Fernwirkgerät ACOS 711 mit integriertem TETRA-Modem

(PresseBox) (Ettlingen, ) Der Bedarf an Klein- und Kleinst-Fernwirkstationen hat sich mit der Integration dezentraler Erzeugungsanlagen in die Verteilnetze und dem damit verbundenen Ausbau von Ortsnetzstationen in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die IDS GmbH, Spezialist für Netzmanagement, Leittechnik, Automatisierungs-, Fernwirk- und Kommunikationstechnik, bietet nun mit dem standardisierten Fernwirkgerät ACOS 711 eine kostenoptimierte Lösung für Netzbetreiber an, die private TETRA-Funknetze zur Prozessdatenübertragung nutzen können.

Um die Erzeugungsanlagen und Ortsnetzstationen zu erreichen, müssen Energieversorger in der Regel auf öffentliche Netze zurückgreifen. Die dafür anfallenden Kosten, sowie die Diskussion um die Sicherheit und Verfügbarkeit von Kommunikation in kritischen Infrastrukturen haben jedoch dazu geführt, dass immer mehr Versorgungsunternehmen in den Aufbau eigener Netze investieren. Diese basieren größtenteils auf TETRA-Standards und dienen sowohl für die Sprach-, als auch für die Datenkommunikation.

Die IDS GmbH erweitert mit ACOS 711 seine Fernwirkproduktlinie der ACOS 7 Serie um ein weiteres Gerät mit integriertem TETRA-Modem speziell für Klein- und Kleinstanwendungen. Es eignet sich insbesondere für folgende Bereiche und Aufgaben:

  • Einspeisemanagement für EEG/KWK-Anlagen(z.B. PV-, Wind-, Biogas-Anlagen, BHKW, etc.)
  • Ortsnetzstationen in elektrischen Verteilnetzen
  • Wasser-/Abwasserbereich (Pumpstationen, Schieberstationen, Hochbehälter)
  • Verkehrsbetriebe (Mastschalter, Weichenheizungen, Infrastruktur)
  • Messsysteme (Pegelanlagen, Umweltstationen, Strahlungsmessungen, Wetterstationen)
  • Allgemeine Fernwirkanwendungen (Tore, Objektschutz, etc.)
Die Übertragung erfolgt mit den Standardprotokollen IEC 60870-5-101 im TETRA-SDS-Mode. Für die Ankopplung der ACOS 711 an Leitstellen beliebiger Hersteller kommt das TETRA-Gateway ACOS 750 zum Einsatz. Das Gerät kann leicht für beliebige Anwendungen und für den Einsatz in TETRA-Netzen konfiguriert werden. Auf Wunsch kann auch ein nach Kundenvorgaben vorparametriertes, anschlussfertiges Gerät geliefert werden.

Detaillierte Informationen zu ACOS 711 und dem gesamten Produkt- und Lösungsportfolio der IDS GmbH finden Sie hier.

Website Promotion

IDS-Gruppe Holding GmbH

Die IDS-Gruppe ist ein Spezialist für IT- und Automatisierungslösungen für Smart Grid und Smart Metering für den deutschen und europäischen Markt der Ver- und Entsorgungswirtschaft, deren innovatives Produkt- und Dienstleitungsportfolio auf alle Aspekte des technischen Netzbetriebes, der geodatenbasierten Informationsverarbeitung und des Zählerwesens ausgerichtet ist. Mit mehr als 630 qualifizierten Mitarbeitern in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Fertigung, Projektabwicklung und Administration erreichte die IDS-Gruppe im Jahr 2012 einen Konzernumsatz von ca. 90 Mio. Euro.