Mobiles Informationsmanagement - mobil Gebäude-Informationen abrufen

IDIS - mit dem INDUSTRIEPREIS 2008 der Initiative Mittelstand ausgezeichnet

(PresseBox) ( Bad Saulgau, den, )
Ziel dieser Lösung ist es, die stetig zunehmende und die auf das Internet verteilte Informationsmenge in den Griff zu bekommen. Informationen zu Immobilien und Bauwerken werden über eine zentrale Datendrehscheibe verlinkt.
Der von Peter Stützle eingebrachte Beitrag „Erdglobales internationales Facility Management“ wurde mit dem Industriepreis 2008 der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Wir bieten kleinen– und mittelständischen Betrieben die funktionsfähige Kopplung moderner und mobiler Methoden zu einer 3D-GIS Datendrehscheibe. Bidirektional, also sowohl aus dem Internet (Google Earth®) als auch aus dem realen Raum heraus können über digitale Verbindungselemente weitere Informationen zu einem Produkt oder Immobilie abgelegt und von diesen abgerufen werden.
Mobiles Projektmanagement und Facility Management wird optimiert und für den Anwender beherrschbar. Die Übergabe von Statusinformationen und Geschäftsprozessen, z.B. bei Bauvorhaben, werden durch mobile Methoden optimiert. Projektabschnitte und Meilensteine können zeitnah und vor Ort durch das mobile Meldesystem durch Einmalschlüssel direkt in das betriebsspezifische System übermittelt werden.
Gebäudeöffentliche Informationen die der Übersicht dienen, wie z.B. Gebäudeinformationstafeln, werden Kunden zeitnah, aktuell und unkompliziert am Mobilgerät bereitgestellt.
Eine übersichtliche Darstellung von betriebsspezifischen Immobilien kann grafisch und erdglobal mit logischer Verlinkung zu den dezentralen Facility Management-Datenbanken verbunden werden.
Bestehende firmenspezifische Managementsoftware kann über bestehende Sicherheitsmechanismen an Geografische Informationssysteme in diesen Zentralisierungs-Prozess integriert werden.
Von dort sind die Informationen über die vorgegebenen Sicherheitsstrukturen auch mobil mittels Browser weltweit abrufbar.
Übersichtliches Informationsmanagement zum Bestand ist mobil, jederzeit, schnell und sicher verfügbar.
Einzige Voraussetzung hierfür ist ein modernes Handy mit mobilem Internetzugang.


Ansprechpartner:
Herr Peter Stützle, Geschäftsinhaber Telefon: +49 (7581) 900-261
Mobil: +49 (7581) 4803410

http://www.imittelstand.de/...

Partner:
Fink Haus GmbH, http://www.fink-haus.de


Die Initiative Mittelstand hat im Rahmen des Innovationspreises 2008 aus über 1.600 eingereichten Produkten, Lösungen und Dienstleistungen der Firma IDIS, Peter Stützle aus Bad Saulgau die Auszeichnung „Innovationsprodukt 2008“ verliehen. Der Innovationspreis und der Industriepreis 2008 werden speziell für Lösungen, die im deutschen Mittelstand zum Einsatz kommen, verliehen. Das Produkt überzeugte die Jury durch seinen Nutzwert, Innovationsgehalt und seine Mittelstandseignung.

Peter Stützle, Inhaber der Firma IDIS, freut sich gemeinsam mit dem gesamten Team über die Nominierung seiner Lösungen: „Die Auszeichnungen sind ein großes Kompliment. Wir freuen uns sehr über die Anerkennung.“

Der Industriepreis und der Innovationspreis der Initiative Mittelstand fördert Produkte, welche mittelständischen Unternehmen Impulse zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit geben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.