Sofortnachrichten mit „IDERI note“

Kurzbeschreibung der Software IDERI note für Windows-Netzwerke (PresseBox) ( Ostfildern, )
In Windows-Netzwerken gibt es eine Alternative für den E-Mail-Versand.


Die Software „IDERI note“ informiert mit zeitgesteuerten Nachrichten im Ticker und Popup über Störungen, Updates und aktuelle Termine.

Ein Problem von E-Mails ist, dass sie im Postfach liegen. Oft ist nicht klar, ob die Information zum Zeitpunkt des Lesens noch aktuell ist. Die Software „IDERI note“ nutzt statt E-Mails zeitgesteuerte Nachrichten, um über wichtige Mitteilungen zu informieren. Aktuelle Informationen zu Störungen, Wartungen oder Updates erscheinen als Sofortnachricht auf dem Desktop und können über das Pop-Up-Menu als „gelesen“ zurückgemeldet werden. Nach Erlöschen ihrer Gültigkeit wird die Nachricht wieder ausgeblendet.

Als effizientes Werkzeug unterstützt das Tool Unternehmen dabei, interne Abläufe zu optimieren und Rückfragen im Support zu reduzieren. „Unsere Software nutzt das Active Directory von Windows, wodurch eine zusätzliche Verwaltung von Empfängern und Empfängergruppen entfällt“, erklärt Joachim Glockner, Produktmanager bei IDERI. Es können drei Stufen der zeitgesteuerten Nachricht unterschieden werden: Information, Warnung und Alarm. Die Software für eine präzise Zustellung von Sofortnachrichten in Windows-Netzwerken wurde in Ostfildern bei Stuttgart entwickelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.