Deutschlands beste Online-Portale 2021: Ausbildungsmarkt.de erhält Preis als bestes Jobportal

https://www.ausbildungsmarkt.de/ erhält den Preis als “Deutschlands bestes Online-Portal 2021” im Bereich “Beruf & Bildung”.

Ausbildungsmarkt.de erhält Preis als bestes Jobportal
(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und der Nachrichtensender ntv ermitteln jedes Jahr anhand einer umfangreichen Kundenbefragung die besten und beliebtesten Online-Portale. Im Rahmen der diesjährigen Studie erhielt die Ausbildungsbörse https://www.ausbildungsmarkt.de/ den Preis als “Deutschlands bestes Online-Portal 2021” im Bereich “Beruf & Bildung”.

Auf der Basis der gesammelten Vebraucher-Nennungen zu über 640 Unternehmen wurden die beliebtesten und meist genutzten Ratgeber in vielen Lebensbereichen ausgewählt und ausgezeichnet. Der verliehene Award weist das Portal ausbildungsmarkt.de als eine der drei besten und gefragtesten Jobbörsen zur Akquise von Azubis durch Ausbildungsbetriebe sowie zur Suche nach freien Ausbildungsstellen in Deutschland aus.

“Deutschlands beste Online-Portale 2021”: Die Verbraucher-Befragung

Der Nachrichtensender ntv hat von Dezember 2020 bis März 2021 gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität eine bevölkerungsrepräsentativ angelegte Befragung über ein Online-Panel durchgeführt. In der Studie wurde die Kundenzufriedenheit von rund 45.000 Konsumenten in den Bereichen Angebot und Leistung, Kundenservice sowie Internetauftritt untersucht.

Zur Auswahl der besten Online-Portale haben die Verbraucher in der Befragung zahlreiche weitere Kriterien bewertet. Zu diesen zählten die Qualität und Vielfalt der Dienstleistung, Kontaktmöglichkeiten per Telefon, Chat, E-Mail und Social Media sowie die Reaktionen auf Kundenanfragen hinsichtlich Beratungskompetenz und Freundlichkeit. Auch den Informationswert und die Benutzerfreundlichkeit der Seiten sowie die Weiterempfehlungsbereitschaft in Bezug auf die Online-Portale sollten die Teilnehmer in ihre Wertung aufnehmen.

Ausbildungsmarkt.de: Ausgezeichnetes Online-Recruitment

Online-Ausbildungsbörsen sind die effektivste Recruitment-Methode zur Vermittlung von Bewerbern und Ausbildungsbetrieben, um dem zeitgleichen Rückgang angebotener Ausbildungsplätze und Bewerberzahlen entgegenzuwirken. Die Vielzahl unterschiedlicher Karriereportale und Jobbörsen im Internet beeinträchtigt Jobsuchende und Personalmanager jedoch in der Wahl einer effektiven Ausbildungsbörse.

Die Verbraucherbefragung von DISQ und ntv bringt Licht ins Dunkel und weist das Jobportal ausbildungsmarkt.de als eine der besten Anlaufstellen zur Vermittlung von Arbeitgebern und Azubis aus. Die hohe Zufriedenheit der Konsumenten mit der Ausbildungsbörse resultiert zum einen aus dem großen Angebot freier Ausbildungsstellen in ganz Deutschland. Zum anderen erreichen Ausbildungsbetriebe und Personaler aufgrund der hohen Nutzungsintensität hier einfach und schnell potenzielle Azubis.

Die qualitativ hochwertige E-Recruiting-Plattform zeichnet sich zudem dadurch aus, dass sowohl Azubis als auch Schüler, Studenten und Berufseinsteiger auf ein umfangreiches Informationsangebot rund um die Themen Berufsausbildung, Studium und Bewerbung sowie hilfreiche Anleitungen, Tipps und Mustervorlagen zurückgreifen können. Zudem haben Personalverantwortliche, Betriebe und Recruiter auf der ausgezeichneten Ausbildungsbörse die Möglichkeit, freie Stellen zu inserieren und den Internetauftritt ihres Unternehmens auf dem Stellenmarkt durch einen hochwertigen Arbeitgeberaccount zu verbessern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.