SignalTEK II – der multifunktionale Netzwerktester nun auch zur Ansicht!

Netzwerktester SignalTEK II (PresseBox) ( Ismaning, )
IDEAL INDUSTRIES NETWORKS hat ein neues Video über den praktischen Netzwerktester zum Nachweis der korrekten Installation von Kupfer- und Glasfaserkabeln mit Unterstützung von Bandbreitentests von Sprach-, Video-, Daten- und CCTV-Anwendungen über 10/100-Megabit- und Gigabit-Ethernet veröffentlicht.

Das neue Video über SignalTEK II von IDEAL INDUSTRIES NETWORKS zeigt in knappen zwei Minuten alle Vorteile und Anwendungsgebiete des patenten Netzwerktesters. Klar strukturiert und logisch aufgebaut wird dem Betrachter das robuste und handliche Messgerät vorgestellt, das für die Kabelinstallation, IT-Administration und für die Systemintegration prädestiniert ist. Der Kauf und Einsatz mehrerer unterschiedlicher Geräte vor Ort erübrigt sich, da dieses kompakte Prüfgerät aktive und passive Tests sowohl über Kupfer- als auch über Glasfaserstrecken vornimmt. Er führt Bandbreitentests mit Sprach-, Video-, Daten- und CCTV-Anwendungen über 10/100-Megabit- und Gigabit-Ethernet durch. Prüfungen der Kabelinstallation einschließlich einer erweiterten Ethernet-Fehlerdiagnose erfolgen schnell und einfach gleichwohl wie umfangreiche Tests der Netzwerkstrecken nach Gigabit-Leistungsstandards inklusive IEEE 802.3-Standard, die auch über Hubs und Switche hindurchgeführt werden können.

Das Video zu SignalTEK II ist unter folgendem Link bei IDEAL INDUSTRIES abrufbar:
http://idealindustries.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.