iCrossing geht mit Thomas Cook auf Reisen

Logo
(PresseBox) ( München, )
München, 14. Oktober 2008 – Die iCrossing GmbH, vormals 3GNet GmbH, hat die Thomas Cook AG als Neukunden gewonnen. Im Pitch mit 4 Agenturen überzeugte die Münchner Full-Service-Agentur durch ihre langjährigen und internationalen Erfahrungen im Bereich Affiliate Marketing.

Ziel der im November beginnenden Zusammenarbeit ist es, Neukunden für die verschiedenen Online-Shops der Thomas Cook AG zu gewinnen. Dazu werden die Partnerprogramme in den Partnernetzwerken von Zanox, Affili.net, Tradedoubler und Commission Junction übernommen und optimiert. Darüber hinaus vereinfachen die Online-Experten von iCrossing die Affiliate-Programme und überprüfen diese auf ihre Effizienz. Um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen, werden für die Zusammenarbeit nur die hinsichtlich ihrer Performance überzeugenden Partner, Publisher und Kampagnen ausgewählt.

„Wir freuen uns, dass wir mit iCrossing einen kompetenten und professionellen Partner im Affiliate-Marketing gefunden haben, mit dessen technischem Know-how und langjähriger Erfahrung wir unsere Partnerprogramme im touristischen Umfeld weiter ausbauen werden“, sagt Dr. Oliver Rengelshausen, Leiter E-Commerce der Thomas Cook AG.

Gottfried Häuserer, Geschäftsführer der iCrossing GmbH, hebt die Prominenz des neuen Kunden hervor: „Thomas Cook ist einer der beiden größten Reiseveranstalter in Deutschland. Mit seinem überaus bekannten Markennamen stellt er für unser Kundenportfolio in jedem Fall eine große Bereicherung dar.“

Über Thomas Cook AG

Die Thomas Cook AG ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die seit dem 19. Juni 2007 an der Londoner Börse notiert ist. Mit Inkrafttreten der neuen Konzernstruktur bündelt die Gesellschaft die touristischen Aktivitäten der Gruppe in Zentraleuropa sowie die Mehrheitsbeteiligung an der Freizeitfluggesellschaft Condor. Die Thomas Cook AG ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.