Beate Ströhlein zum Teamlead SEA bei iCrossing Deutschland berufen

Münchner Digital-Agentur iCrossing verstärkt SEA-Team mit Beate Ströhlein

Beate Ströhlein, Teamlead SEA bei iCrossing Deutschland (PresseBox) ( München, )
Beate Ströhlein übernimmt ab sofort die Position des Teamlead SEA bei iCrossing Deutschland. Sie übernimmt Verantwortung für das Team von SEA-Spezialisten und die strategische Weiterentwicklung des Search Engine Advertising der Münchner Digital-Agentur und berichtet direkt an Christoph Kirschner, Director Media. 

Bei iCrossing freut man sich über die kompetente Unterstützung: "Wir sind glücklich, mit Beate eine erfahrene Managerin mit Hands-On Mentalität gewonnen zu haben", sagt Dirk Thum, Geschäftsführer von iCrossing Deutschland. "Ihre jahrelange Erfahrung im Suchmaschinen-Marketing und das Verständnis für unterschiedliche Kunden sind für uns als Agentur besonders wichtig. Jeder, der sich mit Suchmaschinenwerbung beschäftigt weiß, was dort für ein Konkurrenzdruck herrscht. Wir sehen dieses Kompetenzfeld bei Beate in guten Händen und freuen uns auf ein weiteres wertvolles Mitglied in unseren Reihen", so Thum weiter. 

Die Sinologin mit BWL- und Psychologie-Hintergrund sammelte beim Münchner Conversion Optimierer trbo Erfahrungen in der Umsatzsteigerung von e-Commerce-Unternehmen. In weiteren Stationen erwarb sie langjährige Erfahurng in der SEA-Betreuung von Kunden in den Sektoren Hotel, Fashion und Food als Teamlead SEA der Online Agentur One Advertising. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.