KINO-AH611 – Mini-ITX CPU Karte: Bereit für die 3rd Generation

Es ist doch beruhigend, wenn man für die Zukunft vorgesort hat. Das ist auch mit dem Mini-ITX Board KINO-AH611 von ICP möglich, denn es ist bereits für die Intel(R) Core(TM) i Prozssoren der 3rd Generation vorbereitet.

KINO-AH611 Bild CMYK (PresseBox) ( Reutlingen, )
In regelmäßigen Abständen präsentiert Intel® seine neuen Prozessoren. Die 3rd Generation Core i™ Prozessorreihe ist bereits angekündigt. Um hierfür vorbereitet zu sein bietet die ICP Deutschland GmbH ein Mini-ITX CPU Board an, dessen LGA1155 Sockel auch die neuesten Core i™ Prozessoren aufnehmen kann. Das KINO-AH611 ist mit dem Intel® H61 Chipsatz ausgestattet und kann mit max. 16GB Dual Channel DDR3 SDRAM auf zwei SO-DIMM Steckplätzen bestückt werden. Die integrierte Grafik unterstützt DX10.1 und OpenGL3.0 sowie die Ausgabe auf zwei VGA oder zwei HDMI Ports. Zur weiteren Ausstattung zählen zwei GbE, zwei RS-232, drei SATA und acht USB Schnittstellen. Der PCIe x16 und der Half-size PCIe Mini Card Slot können für anwenderspezifische Erweiterungen verwendet werden. Als weitere Besonderheiten sind der TPM 1.2 Anschluss und die IEI One Key Recovery Lösung zu erwähnen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.